HP baut Business-Computing-Angebot mit All-in-One-PCs aus

0
36

Der HP EliteOne 800 G1 ist der leistungsfähigste All-in-One-PC von HP. Er soll durch seine umfassende Multimediafunktionalität, eine durchgängige Glasfront und ein stylishes Design, das nun 23 Prozent flacher ist überzeugen. Optional ist das Produkt mit Touch-Technologie verfügbar, die mit Windows 8 ein dynamisches und interaktives Bedienerlebnis ermöglichen soll.

HP EliteOne 800 G1 (Bild: HP)

Das AiO-System ist zudem mit DTS Studio Sound und einer HD-Webcam ausgestattet, die mit sattem Klang und hervorragenden Videobildern Funktionen wie Video-Chat ermöglichen soll. Für Nutzer bietet der Bildschirm mit einer Diagonale von 23 Zoll (58,4 Zentimetern) zusätzliche Flexibilität durch eine höhenverstellbare und neigbare Standfußoption. Dabei lässt sich der Bildschirm durch Drehen sowohl auf Hoch- als auch Querformat ausrichten.

Der Rechner hat außerdem einen DisplayPort mit Multistream-Unterstützung für bis zu vier Digitalmonitore(6) sowie VESA-Montageoptionen(7), um den Platzbedarf auf ein Minimum zu reduzieren. Der HP EliteOne 800 verfügt über Ports, um die zahlreichen Geräte, die am modernen Arbeitsplatz benötigt werden anzuschließen.

Über den speziellen Schnelllade-USB-Anschluss können die Nutzer ihre Mobilgeräte rasch aufladen und die integrierte HP Wireless Hotspot-Anwendung ermöglicht, dass bis zu fünf weitere Geräte auf die Internetverbindung zugreifen. Die strengen Sicherheitsprotokolle von HP lassen sich durch die optional integrierte NFCTechnologie (Near-Field Communications) mit Unterstützung für den schnellen und komfortablen Austausch von Dateien oder optionale Nutzerauthentifizierung ausweiten.

Der HP ProOne 600 G1 ist ein All-in-One-System der Enterprise-Klasse, das intelligentes, kompaktes Design mit hoher PC-Leistung und -Sicherheit verbindet. Die VESA-Montageoptionen ermöglichen eine platzsparende Installation, wobei sich zusätzlich zum 21,5 Zoll-Bildschirm (54,6 Zentimeter) bis zu drei weitere Monitore anschließen lassen. Wie auch der HP EliteOne AiO-Rechner kann der HP ProOne AiO die Sicherheit und Arbeitsabläufe verbessern, beispielweise dank integrierter NFC-Technologie mit Unterstützung für Windows 8 Funktionen wie „Tap to Share“.

Der HP EliteOne 800 G1 und HP ProOne 600 G1 sind ab Juli 2013 verfügbar. Die Preise für touchfähige HP EliteOne G1 800 All-in-One-Rechner beginnen bei € 1.450,00 die Preise für HP EliteOne G1 800 All-in-One-Rechner starten bei € 1.250,00. Die Preise für die HP ProOne 600 Serie starten bei € 695.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen