HP Envy 32: All-in-One-PC mit 4K-IPS-Monitor enthüllt

Das DisplayHDR-600-zertifizierte Gerät beherbergt auf Wunsch eine GeForce RTX 2080 und bis zu 32 GB RAM

0
569

Der US-Konzern HP kündigte nun den All-in-One-Computer Envy 32 an, der in drei Konfigurationen erhältlich ist. Allen drei Varianten gemein ist ein 31,5 Zoll großes IPS-Display mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) und DisplayHDR-600-Zertifizierung.  Die Leuchtdichte entspricht folglich 600 cd/m² in der Spitze. Der DCI-P3-Farbraum wird laut Datenblatt zu 98 Prozent abgedeckt. Als Betriebssystem liegt wahlweise Windows 10 Home oder Windows 10 Pro bei.

HP Envy 32 (Bild: HP)
Envy 32: All-in-One-PC mit 4K-IPS-Display und Thunderbolt 3 (Bild: HP)

Je nach Wunschausstattung werkelt im Inneren des Envy 32 ein Core i5-9400 (6 Kerne, 2,9 GHz) oder Core i7-9700 (8 Kerne, 3 GHz). Beim RAM können sich Interessenten zwischen 16 und 32 GB DDR4-2666 entscheiden, beim Grafikbeschleuniger zwischen GeForce GTX 1650 (4 GB), GeForce RTX 2060 (6 GB) und GeForce RTX 2080 (8 GB). Hinsichtlich Festspeicher stehen klassische HDDs und flinke SSDs in Größen von 128 GB bis 1 TB zur Verfügung, teils mit bis zu 32 GB Intel-Optane-Memory.

Zu den weiteren Merkmalen des All-in-One-Geräts gehören Bluetooth 5.0, WLAN 802.11ac, USB-3.1-Schnittstellen, Thunderbolt 3, RJ-45, HDMI 2.0 sowie eine drahtlose Tastatur und Maus. Ein Kartenlesegerät und eine 5-Megapixel-Webcam mit Mikrofon fehlen ebenso wenig. Letztere kann bei Bedarf ein- bzw. ausgeklappt werden. Das verbaute Soundsystem kommt mit Subwoofer und ist von Bang & Olufsen optimiert worden. Der HP Envy 32 ist zumindest im US-Onlineshop des Herstellers bereits erhältlich und beginnt bei Preisen ab 1.599,99 US-Dollar (~ 1.430 Euro).

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Amazon Blitzangebote

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

50%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!