HP stellt neue DreamColor Displays mit 24 und 27 Zoll vor

0
67

HP kündigt zwei neue DreamColor Displays an, die mit einer außergewöhnlichen Farbgenauigkeit zum kostengünstigen Preis den Markt aufmischen sollen. Der HP Z27x DreamColor und der HP Z24x DreamColor für PCs und Mac arbeiten mit der DreamColor Engine der zweiten Generation.

Das HP Z27x DreamColor Display bietet eine dreimal höhere Farbgenauigkeit im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Hardwarekalibrierung unterstützt auch Messgeräten von Drittanbietern. Es besteht die Möglichkeit einesFernzugriffs über Ethernet mit einem integrierten Webserver, der besonders umfangreiche Kontrollmöglichkeiten für das Display bietet. Zur vollständigen Integration des HP Z27x in die Farb-Workflows steht den Nutzern ein Software Development Kit (SDK) zur Verfügung. Der Monitor soll zu 100 Prozent den sRGB Farbraum und zu 99 Prozent den AdobeRGB Farbraum abdecken.

HP Z27x (Bild: HP)

Als besonderes Feature bewirbt HP die Night Vision Benutzeroberfläche mit einem hintergrundbeleuchteten Auto-Fade-Knopf und wählbarer roter Hintergrundbeleuchtung des Knopfes für Arbeiten bei schwacher Beleuchtung.

Der HP Z27x hat eine Auflösung von 2560 x 1440, eine Bildaufbauzeit von 12 ms, eine Maximalhelligkeit von 250 cd/m² und einen Blickwinkel von 178° horizontal sowie vertikal. An Anschlüssen stehen 2x Displayport (1.2), HDMI (1.4), Audio out, 4x USB 3.0 und 2x USB 2.0 zu Verfügung. Der Z24x hat eine Auflösung von 1920 x 1200, eine Maximalhelligkeit von 350 cd/m², einen Kotrast von 1.000:1, einen 178° Blickwinkel und eine Bildaufbauzeit von 6 ms GtG. An Anschlüssen stehen DVI, HDMI, Displayport, Audio out und 5 x USB 3.0 zur Verfügung.

Der HP Z27x DreamColor und der HP Z24x DreamColor sind voraussichtlich ab Mai 2014 in Deutschland zu einem Preis von 1.155 und 675 Euro UVP inkl. MwSt. verfügbar.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen