Ist wirklich helle – der High-Brightness-Projektor SANYO PLC-HP7000L

0
27

Der Hochleistungs-Projektor SANYO PLC-HP7000L besitzt eine enorm hohe Bildhelligkeit, erzeugt von nur einer Leuchtquelle. Unzählige Komfort-Features und detailreiche Full-HD-Bilder prädestinieren den Bildwerfer für professionelles Kino, Großveranstaltungen oder Simulationen in der Industrie.

Der PLC-HP7000L besitzt das gleiche kompakte Gehäuse wie das erste QuaDrive-Modell PLC-XP200L. (Foto: SANYO)

LCD- und 1-Chip-DLP-Modellen ist die QuaDrive-Technologie des SANYO-Geräts mit erweitertem Farbraum und 7.000 ANSI-Lumen Lichtstärke in mancherlei Hinsicht überlegen: Vier anorganische Panel intensivieren den Schwarzwert und erhöhen so das Kontrastverhältnis, außerdem verlängert sich ihre Lebensdauer, sodass sie weniger UV-Licht der Lampe absorbieren.

Auch wenn als Festinstallations-Beamer konzipiert, ist der PLC-HP7000L keineswegs unflexibel: Das mittig angebrachte Objektiv erleichtert den Objektivwechsel und die Projektionsmöglichkeiten lassen sich um Optionen wie (Extrem-)Weitwinkel und Tele-Zoom erweitern.

HDMI- und DVI-D-Eingänge erlauben optimale Bildverarbeitung, Crestrons RoomView-Software gliedert den PLC-HP7000L in den Gerätepool eines Gebäudes ein. Alternativ dazu kann der Projektor durch Netzwerkintegration per RJ45 zentral gesteuert bzw. überwacht werden. Die Instandhaltung wird durch den automatischen Luftfilterwechsel vereinfacht.

Der SANYO-Bildwerfer wartet mit Bild-in-Bild- und Bild-neben-Bild-Funktion auf, mehrere Einzelbilder können per Edge-Blending und Color-Matching zu einem großen homogenen Gesamtbild zusammengefügt werden. Die Corner-Keystone-Korrektur gleicht Bilder auch in diagonaler Ebene aus, dazu werden die vier Ecken des Bildes einzeln korrigiert, bis die Projektion entzerrt ist.

Für 12.500 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer ist der PLC-HP7000L ab November 2011 im Fachhandel erhältlich. Während die Garantiezeit drei Jahre beträgt, gewährt SANYO auf die Lampe nur 90 Tagen bzw. maximal 300 Stunden.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen