Leistungsstarkes Business-Duo von LG

0
22

Elegantes weißes Design und hohe Lichtstärke verschaffen zwei Business-Projektoren von LG einen professionellen Auftritt in Meetings und Kundenpräsentationen. Beide Modelle verfügen über vertikale Trapezkorrektur von +/- 30 Grad, sodass auch dann ein originalgetreues Bild erzeugt wird, wenn der Winkel zur Projektionsfläche nicht exakt 90 Grad beträgt. Die Klangausgabe übernimmt jeweils ein kräftiger 7-Watt-Lautsprecher.

Ganz in Weiß: Die Lichtleistung der LG-Projektoren steht dem strahlenden Äußeren in nichts nach. (Foto: LG)

Mit 3.000 ANSI-Lumen Bildhelligkeit ist der XGA-Projektor BX30C das lichtstärkere Modell, der ansonsten identische BX27C bringt es auf einen Helligkeitswert von bis zu 2.700 ANSI-Lumen. Als Extra-Funktionen verfügen beide Geräte über eine Formatumschaltung zwischen 16:9 und 4:3 und darüber hinaus über eine automatische Quellenerkennung.

Das Angebot beschränkt sich hierbei auf VGA-Ein- und Ausgang sowie Komponente und Audio-Cinch. Für Service- und Steuerungszwecke stehen USB, ein serieller und ein LAN-Port bereit. Das Kontrastverhältnis der LCD-Geräte beläuft sich auf 800:1, eine Lampenlebensdauer von bis zu 3.000 Stunden im Eco-Modus (normal: 2.000) rundet das Businesspaket ab.

Besonders leise sind die LG-Projektoren nicht – der Geräuschpegel von 37 dB im Standardbetrieb wird auch durch den Eco-Modus nur auf 34 dB reduziert. Während der Hersteller drei Jahre Garantie auf die Bildwerfer gibt, endet die Garantieleistung auf das Leuchtmittel nach 500 Tagen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen