MEDION Multimedia-Notebook ab dem 14. Februar bei ALDI

0
24

MEDION bringt am 14. Februar mit dem MEDION AKOYA P6638 einen Multimedia-Allrounder mit aktueller Technik und Windows 8 für nur 499 Euro in alle ALDI-Filialen. Ein Intel Core i3 Prozessor der dritten Generation, eine NVIDIA GeForce GT 635M DirectX 11 Grafik und 4 GB Arbeitsspeicher sorgen dafür, dass der AKOYA P6638 jegliche Multimedia-Herausforderung meistern soll.

MEDION AKOYA P6638 (Bild: Medion)

Das 15,6 Zoll (39,6 cm) Widescreen-LED-Backlight-Display mit HD-Auflösung sorgt für die Bildwiedergabe im 16:9 Kinoformat. Das integrierte High-Definition-Audio System mit Dolby Home Theater v4 Zertifizierung liefret den den dazugehörigen Sound. Darüber hinaus können Filme, Fotos oder Websites über HDMI und VGA nicht nur auf einem externen Monitor, sondern auch auf dem TV angesehen werden.

Auf der 1.000 GB Festplatte haben selbst große Foto-, Video- oder Musiksammlungen problemlos Platz. Über den Multikartenleser können Fotos von allen gängigen Speicherkarten angesehen oder importiert werden. Über USB 3.0 oder die Bluetooth-4.0-Funktion werden Daten übertragen und auch DVDs oder CDs sind dank des Multistandard-DVD-/CD-Brenners mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung im Handumdrehen beschrieben.

Für den Datentransfern stehen 802.11n WLAN und ein Gigabit LAN-Anschluss zur Verfügung. Eine integrierten HD-Webcam und einen Mikrofon sind ebenfalls verbaut. Das MEDION Solid Keyboard mit separat gefassten Tasten und numerischem Ziffernblock soll darüber hinaus auch bei hoher Auslastung maximalen Schreibkomfort bieten. Für eine intuitive und bequeme Bedienung soll das MEDION MultiTOUCHpad sorgen.

Der MEDION AKOYA P6638 ist ab dem 14. Februar für 499 Euro in allen ALDI-Filialen erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen