Samsung erneuert Business Monitor Lineup

0
53

Mit einer Erneuerung des Business Monitor Lineups gibt Samsung Österreich den Trend zu immer größeren und energieeffizienteren Monitoren vor. Die neuen Serien SA850, SA650 und SC650, SC450 und SC200 setzen dabei auf LED-Technologie mit Größen von 19 bis 27 Zoll.

Samsung SA850 (Bild: Samsung)

Ergonomie, Emissionsreduktion, Energiesparsamkeit und Umweltfreundlichkeit – das sind die Kriterien, nach denen die Gütesiegel von TCO vergeben werden. Samsung erfüllte mit dem neuen Lineup alle Kriterien und wurde daher als erster Hersteller weltweit 6.0-zertifiziert.

In Sachen Ergonomie punkten die neuen Samsung Arbeitsgeräte mit hoher Anpassungsfähigkeit. So sind die Serien SA850, SA650, SC650 sowie SC450 nicht nur höhenverstellbar, sondern lassen sich dank flexibler Schwenk- und Neigbarkeit gegebenen Lichtverhältnissen bzw. den jeweiligen Sitzpositionen des Anwenders optimal anpassen.

Auch eine Wandmontage ist möglich. Matte Rahmen und Displays schonen die Augen. Die extrem dünne Fassung ermöglicht zudem Multidisplaylösungen mit fließenden Übergängen für das Arbeiten auf mehreren Bildschirmen gleichzeitig. PLS-Panel bei SA850, SA650 und SC650 sorgen außerdem für einen großen Betrachtungswinkel ohne Bild- oder Farbverzerrung.

Premium Business Monitor SA850: Detailstarker High-End Monitor

Die Monitore der Serie SA850 stellen die Premium-Klasse des neuen Samsung-Lineups dar. Kommt es auf beste Bildqualität und flexible Einstellungsmöglichkeiten an, sind die High-End-Monitore dank WQHD-Auflösung (bei 27 Zoll-Modellen), flexiblem PLS-Panel und Samsung Mega Dynamic Kontrast die richtige Wahl. Die Monitore lassen sich frei nach Belieben drehen, neigen, schwenken und um bis zu 150 Zentimeter erhöhen. Zudem erlaubt die Pivot-Funktion, den Bildschirm um bis zu 90 Grad zu drehen, wodurch sich Texte hochkant im A4-Leseformat darstellen. Die UVP beträgt 419,00 Euro.

Business Monitore SA und SC650: Für gehobene Ansprüche

Die Monitore der Serie SA650 und SC650 sind ideal für anspruchsvolle PC-Arbeiten. Der SA650 mit einem hohen Kontrastverhältnis von 5.000:1 und schnellen Reaktionszeiten von 3 bzw. 4 ms soll sich besonders für grafische Arbeiten eignen. Der SC650 ist höhenverstellbar, vielseitig und anschlussfreudig. Der Business Monitor ist mit Displayport, HDMI-Schnittstelle, integrierten Lautsprechern und USB-Hub ausgestattet. Sein PLS-Panel mit einem Betrachtungswinkel von 178 Grad soll beste Bild- und Farbwiedergabe aus fast jeder Perspektive ermöglichen. Die UVP beträgt 194,00 Euro.

Business Monitor SC450: Energieeffizienter Office-Allrounder

Die Monitore der SC450-Serie liefern Leistung und Komfort. In den unterschiedlichsten Ausführungen und Größen von 19 bis 27 Zoll ist für jeden Geschmack etwas dabei. Modelle mit unterschiedlichen Bildformaten und zusätzlicher DVI-Schnittstelle, USB-Hub oder integrierten Lautsprechern stehen zur Auswahl und decken das breitgefächerte Segment anspruchsvoller, professioneller Business Monitore ab. Die Arbeitsgeräte dieser Serie lassen sich, individuellen Bedürfnissen entsprechend, in ihrer Höhe anpassen. Doe UVP beträgt 152,00 Euro.

Business Monitor SC200: Bedienerfreundlich für Einsteiger

Zuverlässig und simpel in der Handhabung präsentieren sich die Monitore der Serie SC200. Die bedienerfreundlichen, kostengünstigen Einsteigermodelle sind fokussiert auf das Wesentliche und sollen bestens für konzentriertes Arbeiten geeignet sein. Die UVP beträgt 128,00 Euro.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen