Medion X16566: Günstiger 4K-Fernseher mit Dolby Vision

Der 65-Zöller tritt mit MEMC-Technologie und DTS-HD-Soundsystem an (Update)

(Originalmeldung vom 22.06.2021, 12:52 Uhr) ALDI Süd nimmt bald einen preiswerten 65-Zoll-Fernseher aus dem Hause Medion in sein (Online-)Sortiment auf. Der X16566 löst mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) auf, erzielt einen 1300:1-Kontrast und unterstützt Dolby Vision als dynamisches HDR-Format. Aufgrund der mäßigen Leuchtdichte von 350 cd/m² (typ.) dürfte das HDR-Erlebnis allerdings nicht besonders überzeugen können. MEMC („Motion Estimation, Motion Compensation“) reduziert auf Wunsch Bewegtbildunschärfe.

Medion X16566 (Bild: Medion)
X16566: Bald für 599 Euro bei ALDI Süd (Bild: Medion)

Das verbaute Soundsystem besteht aus zwei 12-Watt-Lautsprechern mit DTS-HD-Unterstützung. Für den Empfang digitaler TV- und Radiosender ist ein DVB-Tuner (C/S2/T2 HD) an Bord. Zum Schnittstellenangebot zählen unter anderem CI+, HbbTV, HDMI 2.0, RJ-45, S/PDIF, USB, VGA, WLAN und ein Kopfhörerausgang (3,5-mm-Klinke). Steuern lässt sich der Fernseher wahlweise per mitgelieferter Fernbedienung oder über die Medion-Life-App, die für Android- und iOS-Geräte verfügbar ist.

Neben einem integrierten Mediaplayer sind Apps für Amazon Prime Video und Netflix vorinstalliert. Der Medion X16566 wiegt ohne Standfüße 19,4 kg, misst 146 x 84,5 x 7,5 cm (B x H x T) und soll ab dem 1. Juli 2021 bei ALDI Süd erhältlich sein. Kostenpunkt: 599 Euro. Über eine VESA-Aufnahme (400 x 200 mm) ist eine Wandmontage möglich. Der 65-Zöller wird in die neue EU-Energieeffizienzklasse F (von G) eingeordnet und genehmigt sich 90 Watt im SDR- bzw. 134 Watt im HDR-Betrieb.

Nachtrag (16.08.2021, 11:34 Uhr): ALDI Nord nimmt den Medion X16566 ab dem 26. August 2021 für 555 Euro in sein Filialsortiment auf.

Spezifikationen des Medion X16566

Panel-Typ OLED
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 65 Zoll
Pixeldichte 68 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate k. A. (wahrscheinlich 60 Hz)
Leuchtdichte 350 cd/m² (typ.)
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis 1300:1
SoC k. A.
Betriebssystem k. A.
Schnittstellen (u. a.) CI+
DVB-Tuner
HbbTV
WLAN
4 x HDMI 2.0
1 x VGA
2 x USB
1 x RJ-45
1 x S/PDIF
1 x Audio-Ausgang (3,5-mm-Klinke)
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung Dolby Vision
Sonstiges 2.0-Soundsystem mit 24 Watt und DTS-HD
Fernbedienung

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Prad - Inside Display Technologies
Top-Preis bei Coolblue ( Anzeige)

iiyama ProLite XUB2792QSU-B1

Prad - Inside Display Technologies
Top-Preis bei Coolblue ( Anzeige)

LG UltraWide 34WN700-B

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon *

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!