MSI: Neue E-Sport-Monitore mit IPS-Panel und 144 Hz

Die FreeSync-gestützten Gaming-Modelle kommen in 23,8 und 27 Zoll

0
3418

MSI bringt bald zwei neue Gaming-Displays in den Handel, die sich an die E-Sport-Szene richten und primär in der Größe unterschiedlich sind. Der 23,8-Zöller G241 und der 27-Zöller G271 verfügen jeweils über ein IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), 250 cd/m² Leuchtdichte und einem Kontrastverhältnis von 1000:1. Dank 144 Hz Bildwiederholrate und FreeSync-Unterstützung (angeblich Premium, also mit LFC) soll ein flüssiges, Tearing-freies und verzögerungsarmes Spielerlebnis gewährleistet werden.

MSI Optix G271 (Bild: MSI)
G271: 27-Zoll-Display mit IPS, Full HD, 144 Hz und FreeSync (Bild: MSI)

Als Reaktionszeit nennt der Hersteller jeweils 1 ms, wobei höchstwahrscheinlich und auch mit Blick aufs anvisierte Preissegment nicht der Grau-zu-Grau-Wert gemeint sein dürfte, sondern eine MPRT-Angabe („Moving Picture Response Time“). Laut Datenblatt decken die Neuheiten 92 Prozent (27-Zöller) bzw. 95 Prozent (23,8-Zöller) des DCI-P3- und 120 Prozent (27-Zöller) bzw. 128 Prozent (23,8-Zöller) des sRGB-Farbraums ab. Beide Geräte können lediglich geneigt werden und warten mit je zwei HDMI-1.4b-Eingängen, einem DisplayPort 1.2a sowie einem Kopfhöreranschluss auf.

Der MSI Optix G241 genehmigt sich in Betrieb 25 Watt und wird von ersten Händlern ab rund 250 Euro gelistet. Beim MSI Optix G271 wird ein Strombedarf von 27 Watt genannt, wobei erste Straßenpreise bei 299 Euro beginnen. Genaue Erscheinungstermine stehen noch aus, doch sei laut diversen Shops zwischen März und Juni mit der Verfügbarkeit zu rechnen. (Quelle: MSI via PC Monitors)

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Amazon Blitzangebote

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

67%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!