NEC MultiSync M751/M861: Large-Format-Displays mit 4K

Die neuen großformatigen MultiSync-Modelle M751 und M861 aus dem Hause Sharp NEC Display Solutions Europe treten in 75 und 86 Zoll an

Von Sharp NEC Display Solutions Europe kommt die Ankündigung von zwei neuen Large-Format-Bildschirmen für Digital-Signage-Zwecke oder den Einsatz in Besprechungsräumen. Die MultiSync-Modelle M751 (75 Zoll) und M861 (86 Zoll) sind jeweils mit IPS-Technologie, 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) bei 60 Hz und einer Direct-LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet.

NEC MultiSync M751 (Bild: Sharp NEC Display Solutions Europe)
Neue Large-Format-Displays mit 4K und 75 oder 86 Zoll (Bild: Sharp NEC Display Solutions Europe)

Das Kontrastverhältnis der Neuheiten beträgt 8000:1, die Farbtiefe 10 Bit, die Reaktionszeit 8 ms (Grau zu Grau), die Helligkeit 500 cd/m² und die DCI-P3-Abdeckung 68 Prozent (86-Zöller) bzw. 72 Prozent (75-Zöller). Die Geräte sollen nur geringe Reflexionen aufweisen und können über die Software NaViSet Administrator 2 ferngewartet werden.

Schnittstellenseitig kann unter anderem auf DisplayPort (Ein- und Ausgang), HDMI (Ein- und Ausgang), RJ-45 (mit 100 Mbit/s), RS232, USB-A 2.0, USB-B 2.0 und einen Audio-Ausgang (3,5-mm-Klinke) zurückgegriffen werden. Zwecks Nachrüstung einer Recheneinheit stehen zudem ein Intel-SDM-Slot und ein Steckplatz für ein Raspberry Pi Compute Module 4 bereit.

Die wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendbaren Large-Format-Displays bieten obendrein Bild-in-Bild- bzw. Bild-neben-Bild-Modi und einen IP-Schutz für Vorderseite (IP5X) und Rückseite (IP2X). Eine Wandmontage ist per VESA-Aufnahme (600 x 400 mm) möglich. Die MultiSync-Produkte werden in die EU-Energieeffizienzklasse G (von G) eingestuft, wobei sich der Strombedarf auf 145 Watt (75-Zöller) bzw. 193 Watt (86-Zöller) beläuft.

Die für einen 24/7-Betrieb ausgelegten Modelle NEC MultiSync M751 und NEC MultiSync M861 kommen mit drei Jahren Garantie, die optional auf vier oder fünf Jahre erweitert werden kann. Sharp NEC Display Solutions Europe wird die noch ohne Erscheinungstermine oder Verkaufspreise versehenen Großformat-Monitore auf der ISE 2023 in Halle 3 am Stand E600 präsentieren.

Spezifikationen der neuen NEC-MultiSync-Displays

Panel-Typ IPS
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 75 bzw. 86 Zoll
Pixeldichte 59 bzw. 51 ppi
Farbtiefe 10 Bit
Bildwiederholrate 60 Hz
Leuchtdichte 500 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) 8 ms
Kontrastverhältnis 8000:1
Schnittstellen (u. a.) DisplayPort (Ein- und Ausgang), HDMI (Ein- und Ausgang), RJ-45 (mit 100 Mbit/s), RS232, USB-A 2.0, USB-B 2.0, Audio-Ausgang (3,5-mm-Klinke), Intel SDM, Slot für Raspberry Pi Compute Module 4
Ergonomie VESA-Aufnahme (600 x 400 mm)
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung Nein
Sonstiges 24/7-Betrieb
IP5X und IP2X
NaViSet Administrator 2

Weiterführende Links zum Thema

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das optimale Display

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!