NEC: Neue 4K-IPS-Monitore mit bis zu 65 Zoll

10 Bit Farbtiefe, eine Fernbedienung und eine Fernwartungs-Software gehören zur Ausstattung

0
308

Sharp NEC Display Solutions Europe hat neue Large-Format-Bildschirme für Digital-Signage-Zwecke veröffentlicht. Die MultiSync-E-Serie besteht aus den Modellen E438 (43 Zoll), E498 (49 Zoll), E558 (55 Zoll) und E658 (65 Zoll). Jedes besitzt ein IPS-Panel mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), bis zu 60 Hz, 10 Bit Farbtiefe, 1200:1-Kontrast, 350 cd/m² Leuchtdichte und 8 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau).

NEC MultiSync E658 (Bild: NEC)
Neue MultiSync-E-Serie für 16/7-Betrieb (Bild: NEC)

Die Geräte sind für einen 16/7-Betrieb ausgelegt und können über eine VESA-Aufnahme (400 x 200 mm bei 49 bis 65 Zoll; 200 x 200 mm bei 43 Zoll) am Wunschort montiert werden. Optional sind ein Standfuß, ein Rollständer und eine Wandhalterung erhältlich. Ein integrierter Mediaplayer erlaubt die Anzeige von Audio-, Bild- und Videoformaten via USB-Stick. Der Strombedarf der Digital-Signage-Displays beläuft sich je nach Diagonale auf 72 bis 144 Watt.

Das Schnittstellenangebot umfasst jeweils unter anderem HDMI (3 x), RJ-45, RS232, S/PDIF, USB 2.0, USB-C, VGA und 3,5-mm-Klinke (Ein- und Ausgang). Im Lieferumfang befindet sich eine Infrarot-Fernbedienung. In die Monitore integrierte Sensoren für Umgebungslicht und Temperaturen verfügen über eine Programmierungsmöglichkeit, sodass automatisch bestimmte Aktionen ausgelöst werden können. Ebenfalls an Bord sind zwei interne 10-Watt-Lautsprecher.

Sharp NEC Display Solutions Europe gewährt auf die MultiSync-E-Reihe drei Jahre Garantie und ermöglicht die Fernwartung bzw. Fernsteuerung der Modelle über die hauseigene Software NaViSet Administrator 2. Verkaufspreise wurden noch nicht kommuniziert.

Spezifikationen der neuen MultiSync-E-Serie von NEC

Panel-Typ IPS
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 43, 49, 55 und 65 Zoll
Pixeldichte 102 bis 68 ppi
Farbtiefe 10 Bit
Bildwiederholrate 60 Hz
Leuchtdichte 350 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) 8 ms
Kontrastverhältnis 1200:1
Schnittstellen (u. a.) 3 x HDMI
1 x VGA
1 x USB 2.0
1 x USB-C
1 x Kopfhörerausgang
1 x Audio-Eingang
1 x S/PDIF
1 x RJ-45
1 x RS232
Ergonomie VESA-Aufnahme
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung Ja (HLG)
Sonstiges Infrarot-Fernbedienung
Zwei interne 10-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!