NEC: stellt gebogenen Monitor mit 43 Zoll vor

0
207

NEC hat in den USA ein 43-Zoll-Monitor vorgestellt. Das Ungewöhnliche an diesem Monitor ist das gebogene Panel mit einer Auflösung von 2.880 x 900 Bildpunkten.

NEC: stellt gebogenen Monitor mit 43 Zoll vor. (Foto: NEC)

Die Reaktionszeit soll unter 0,02 Millisekunden liegen und das Kontrastverhältnis gibt NEC mit 10.000:1 an. Die Helligkeit soll laut Hersteller 200 Candela pro Quadratmeter betragen. Doch damit nicht genug, das Display soll zu 100 Prozent den sRGB- und über 99 Prozent des Adobe RGB-Farbraums abdecken. An Schnittstellen stehen ein DVI-D- und ein HDMI-Eingang zur Verfügung.

Wann und zu welchem Preis das Gerät nach Europa kommt, steht noch nicht fest. In den USA kostet das Display rund 8.000,00 US Dollar.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!