Paperlike 253: E-Ink-Monitor mit 25,3 Zoll und 3K

Augenschonendes Display eignet sich ideal für bestimmte Berufsgruppen und empfindliche Personen

0
1105

Das 2014 gegründete Unternehmen Dasung hat bei Indiegogo eine Crowdfunding-Kampagne für den angeblich weltweit ersten und größten E-Ink-Monitor mit 25,3-Zoll-Diagonale gestartet. Der Paperlike 253 verzichtet auf eine von LCD-Bildschirmen bekannte Hintergrundbeleuchtung, emittiert kein blaues Licht und soll damit besonders augenschonend sein. Das Display löst mit 3200 x 1800 Bildpunkten (3K) auf, verspricht hohe Kontrastwerte, ist im 16:9-Format gestaltet und verfügt über Dasung Turbo, eine patentierte Hardware-Lösung für schnelle Bildwiederholraten.

Dasung Paperlike 253 (Bild: Dasung)
Paperlike 253: Augenschonendes E-Ink-Display mit 25,3 Zoll (Bild: Dasung)

Je nach Inhalt stehen verschiedene optimierte Bildmodi bereit, etwa für Fotos, Text und Videos. Allerdings handelt es sich nicht um ein Farb-Display, obschon es durchaus (natürlich deutlich kleinere) E-Book-Reader mit einem solchen Bildschirm gibt – etwa das unten bestellbare PocketBook InkPad Color. Der Paperlike 253 richtet sich mit seinen Eigenschaften vornehmlich an Berufsgruppen wie Anwälte und Lehrer, an Studierende und an Privatnutzer, die aufgrund ihres Alters oder bestimmter Augenleiden einen Monitor mit augenfreundlicher Panel-Technologie suchen.

Schnittstellenseitig kann auf DisplayPort, HDMI, USB-A, USB-B, USB-C und einen Kopfhörerausgang zurückgegriffen werden. Über einen entsprechenden Adapter können beispielsweise Smartphones mit dem Paperlike 253 verbunden werden, um ihre Inhalte auf dem großen Display anzuzeigen. In Anbetracht ergonomischer Verstellmöglichkeiten bleiben übrigens auch kaum Wünsche offen: Drehung, Neigung, Höhenverstellung und Pivot werden geboten. Eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) fehlt ebenso wenig.

4%
PocketBook e-Book Reader 'InkPad Color' (16 GB Speicher, 19,8 cm (7,8 Zoll) E-Ink Kaleido Plus Farb-Display, Vordergrundbeleuchtung, Wi-Fi, Bluetooth) Moon Silver
(25 Kundenrezensionen)
299,00 €
Preis: 286,78 €
(Stand von: 27.09.2021 10:59 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Der 5,38 kg schwere Dasung Paperlike 253 erscheint voraussichtlich im August 2021 und kann bei Indiegogo für stattliche 2.000 US-Dollar (~ 1.636 Euro) vorbestellt werden, wobei die Anzahl auf 150 Stück begrenzt ist. Zum Zeitpunkt dieser Meldung waren bereits 60 Stück reserviert. Regulär soll der Verkaufspreis später mal 2.550 US-Dollar (~ 2.086 Euro) betragen. (Quelle: ComputerBase)

DASUNG Paperlike 253: The world first and largest E-ink Monitor

Video abspielen: Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Sobald das Video abgespielt wird, werden Cookies von Dritten gesetzt, womit Sie sich einverstanden erklären.

Offizielles Enthüllungsvideo zum Paperlike 253

Spezifikationen des Dasung Paperlike 253

Panel-Typ E-Ink
Auflösung 3200 x 1800 Pixel (3K)
Diagonale 25,3 Zoll
Pixeldichte 145 ppi
Bildwiederholrate k. A. (Dasung Turbo)
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis k. A.
Schnittstellen 1 x HDMI
1 x DisplayPort
3 x USB-A (Downstream)
1 x USB-B (Upstream)
1 x USB-C
1 x Kopfhörerausgang
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, Pivot, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm)

Weiterführende Links zum Thema

Monitor Deals des Tages

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!