Pre-IFA: Philips präsentiert Cineos 52PFL9703D mit Ambilight Spectra 3

0
81

Zur IFA 2008 in Berlin stellt Elektronikriese Philips den neuen 52 Zoll (132 cm) Cineos 52PFL9703D vor. Das Fernsehgerät mit Perfect Pixel HD Engine soll eine perfekte Darstellung bewegter Objekte, perfekte Farben und einen perfekten Kontrast mit Ambilight Spectra 3 für ein fantastisches Fernseherlebnis bieten.

52 Zoll Philips Cineos 52PFL9703D mit Ambilight Spectra 3. (Foto: Philips)

Die emotionalen Umgebungslichteffekte von Ambilight Spectra 3 erweitern das Fernsehvergnügen um eine Dimension. Sie haben den Eindruck, in das Bild einzutauchen und das Fernsehen wird zu einem intensiveren Erlebnis, als Sie es sich je vorstellen konnten.

Die kompakte LED Technologie ist in der Rückseitenabdeckung integriert, wodurch jegliche Verblendung an der Vorderseite vermieden wird. Die diversen LEDs bilden eine Vielzahl an Lichtsegmenten, die zu einem unaufdringlichen Umgebungslicht verschmelzen. Das zumindest ist Philips‘ Meinung zum Thema Ambilight Spectra 3.

Die technischen Highlights des Cineos 52PFL9703D in Kürze: 450 cd/m² Helligkeit, dynamischer Kontrast 55.000:1, 2 ms Reaktionszeit, Full-HD (1080p), 24p Support, 100Hz Technik, 17-Bit RGB Farben (2250 Billionen), 4 HDMI 1.3 Eingänge, 2 x Scart und 2 x 15 Watt Virtual Dolby Digital Sound.

Der Cineos 52PFL9703D ist ab September für 3.700,00 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen