Samsung QN90A: Neo-QLED-TV erscheint in 43 Zoll

Von ALLM über FreeSync Premium Pro und VRR bis hin zu 120 Hz und eARC werden moderne Funktionen geboten (Update)

(Originalmeldung vom 09.09.2021, 11:11 Uhr) Der südkoreanische Elektronikriese Samsung hat 2021 erste LCD-Fernseher mit neuartiger Neo-QLED-Technologie veröffentlicht, die Quantum-Dots und Mini-LED-Zonen miteinander vereint. Verschiedene Geräteserien sind bereits erscheinen, wobei die Oberklasse-Ausführungen bisher erst bei 50 oder 55 Zoll starteten. Dies soll sich in Kürze ändern, steht doch eine Variante mit 43 Zoll in den Startlöchern.

Samsung GQ43QN90A (Bild: Samsung)

Der Samsung GQ43QN90A wartet laut deutscher Produktseite mit allen wichtigen Eckdaten der QN90A-Reihe auf. So tritt der Neo-QLED-Fernseher mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), Tizen-Betriebssystem, maximal 120 Hz Bildwiederholfrequenz, Neo Quantum Processor 4K und Unterstützung für HDR10+ an. Auf Features wie ALLM („Auto Low Latency Mode“), eARC, FreeSync Premium Pro und VRR („Variable Refresh Rate“) muss ebenso wenig verzichtet werden. Das Schnittstellenangebot umfasst darüber hinaus etwa Bluetooth 4.2, HDMI, RJ-45, S/PDIF, USB 2.0, WLAN 802.11ac, einen Kopfhörerausgang (3,5-mm-Klinke) und zwei DVB-Tuner.

Das verbaute, 20 Watt starke 2.0-Soundsystem kann dank Q-Symphony mit einer verbundenen Soundbar gekoppelt werden und beherrscht obendrein die virtuelle 3D-Surround-Technologie „Object Tracking Sound Lite“. Die Wandmontage des 43-Zöllers ist auf Wunsch via VESA-Aufnahme (200 x 200 mm) möglich. Der ohne Standfuß 9,2 kg schwere Samsung GQ43QN90A wird in die neue EU-Energieeffizienzklasse F (SDR) bzw. G (HDR) eingestuft, genehmigt sich in Betrieb 60 Watt (SDR) bzw. 118 Watt (HDR) und kommt mit einer solarbetriebenen Fernbedienung im Lieferumfang.

Erste deutsche Onlinehändler listen die Neuheit für 1.399 Euro und erwarten sie für September oder Oktober 2021. (Quelle: Samsung via 4K Filme)

Nachtrag (15.11.2021, 11:20 Uhr): Mit Verspätung ist der Samsung GQ43QN90A nun bei ersten deutschen Onlineshops, darunter Alternate.de und MediaMarkt.de, lagernd bzw. lieferbar. Der UVP wird bereits deutlich unterboten – und da sind die bis zu 175 Euro Cashback einer aktuellen Sonderaktion des Herstellers noch gar nicht eingerechnet. Es sei noch darauf hingewiesen, dass von den vier HDMI-Eingängen des Geräts offenbar nur einer in Version 2.1 vorliegt und für 4K bei 120 Hz darauf zurückgegriffen werden müsste.

Prad - Inside Display Technologies
Bestpreis bei Coolblue ( Anzeige)

LG UltraFine OLED Pro 32EP950-B

Prad - Inside Display Technologies
Bestpreis bei Coolblue ( Anzeige)

LG UltraWide 34WN700-B

Nachtrag (25.11.2021, 10:15 Uhr): Wie uns ein Leser namens „Olaf“ in der Kommentarsektion korrekt mitteilte, ist auf der Produktseite des Samsung GQ43QN90A inzwischen nur noch von einem 50-Hz-Panel die Rede. In den Produktdetails heißt es lediglich, dass Motion Xcelerator Turbo+, also Black-Frame-Insertion, vorhanden ist, mit dem Bewegtbildunschärfe eliminiert wird. Interessant allerdings: In Preissuchmaschinen ist vereinzelt ein Samsung QE43QN90A gelistet, der angeblich native 120 Hz bei 4K bieten soll. Die Straßenpreise liegen ca. 100 Euro über denen des GQ-Modells. Wir versuchen aktuell Näheres beim Hersteller in Erfahrung zu bringen.

Nachtrag (29.11.2021, 11:32 Uhr): Wie die zuständige deutsche Pressestelle von Samsung uns auf Nachfrage mitteilte, kommen sowohl GQ43QN90A als auch QE43QN90A lediglich mit 50-Hz-Panel. Die technischen Eckdaten beider Modelle seien identisch. Aus PRAD-Leserkreisen heißt es obendrein, dass kein VRR zur Verfügung stehe.

Nachtrag (03.12.2021, 10:27 Uhr): Samsung bestätigte uns auf Nachfrage, dass die Modelle GQ43QN90A und QE43QN90A weder über FreeSync noch über VRR verfügen. Sync-Technologien gegen Tearing verbaue der Hersteller erst bei Geräten mit Bildwiederholraten ab 100 Hz.

Samsung Neo QLED 4K TV QN90A 43 Zoll (GQ43QN90AATXZG), Quantum HDR 1500), Quantum-Matrix-Technologie, Motion Xcelerator Turbo+ [2021]
(379 Kundenrezensionen)
Preis: 1.732,00 €
(Stand von: 30.11.2022 12:10 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Spezifikationen des Samsung GQ43QN90A

Panel-Typ LCD mit Neo-QLED-Technologie
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 43 Zoll
Pixeldichte 102 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate 50/60 Hz (siehe News-Nachtrag)
Leuchtdichte k. A.
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis k. A.
SoC Neo Quantum Processor 4K
Betriebssystem Tizen
Schnittstellen (u. a.) Bluetooth 4.2
WLAN 802.11ac
2 x DVB-Tuner
4 x HDMI
2 x USB 2.0
1 x RJ-45
1 x S/PDIF
1 x Kopfhörerausgang (3,5-mm-Klinke)
Sync-Technologie Nein (siehe News-Nachtrag)
HDR-Unterstützung HDR10+
Sonstiges 2.0-Soundsystem mit 20 Watt, Q-Symphony und OTS Lite
Solar-Fernbedienung

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

6 Gedanken zu „Samsung QN90A: Neo-QLED-TV erscheint in 43 Zoll“

  1. Ich habe den Fernseher aktuell zu Hause.

    Im gaming Modus werden maximal 60 FPS erreicht und VRR wird dauerhaft als „nicht verfügbar“ angezeigt. Zudem ist das gaming Symbole, welches ab 50 Zoll auf den HDMI 2.1 Eingang verweist, nicht vorhanden. Daher bin ich mir nicht mal sicher, ob dieser überhaupt vorhanden ist.

    Alles im allen halte ich das ganze aktuell für eine ziemliche Mogelpackung. Bis auf die Bezeichnung als QN90A und das Design hat das 43 Zoll Modell nichts mit den größeren Ausführungen zu tun .

    Antworten
  2. Laut Samsung habe alle 80/90er (ab 55 Zoll) Modelle „Nvidia G-Sync“. Demnach hat das 43Zoll Modell kein „G-Sync“ ?
    Quelle: https://www.samsung.com/us/support/answer/ANS00087803/

    A few current Samsung TVs support the new HDMI 2.1 technology that is required for GeForce RTX 30 Series graphic cards.

    Check out the following list to see if your TV is compatible. Additional models may be added in the future as well.

    Note: 55-inch and larger sizes support features for RTX series 30 compatibility.
    Samsung Q900TS with Nvidia RTX 30 series

    2021 models:

    8K QLEDs: Q800 and Q900

    4K QLEDs: Q60A, Q70A, Q80A, and Q90A

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!