Test Acer P1303W: Extrem hell und absolut scharf

0
31

Der Acer P1303W wird als kompakter und preisgünstiger Projektor für die Bereiche Heimkino und Business vorgestellt. Ein DLP-Chip mit 1.280 x 800 Bildpunkten im 16:9-Breitbildformat erzeugt das Bild. Das 6-Segment-Farbrad und die Acer ColorBoost II Technologie sollen für brillante und natürlich wirkende Farben sorgen. Die 230 Watt Lampe liefert eine Leuchtstärke von 3100 Lumen bei einem statischen Kontrast von 3700:1, im Eco-Modus soll sie mit 4000 Stunden eine hohe Lebensdauer erreichen.

Acer P1303W: Extrem hell und absolut scharf. (Bild: Acer)

Der P1303W kann mit vielen Signalquellen verbunden werden. Neben einem digitalen HDMI-Eingang werden analoge Eingänge für VGA, Component, Composite und S-Video geboten. Auch ein 12 Volt-Ausgang, mit dem ein Leinwandmotor gesteuert werden kann, ist vorhanden.

Lesen Sie im ausführlichen PRAD Testbericht wie sich der Acer P1303W insgesamt geschlagen hat.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen