Test Hyundai W241D: Multimedia Display mit top Bildqualität

0
59

Mit dem W241D reagiert Hyundai auf den wachsenden Bedarf an Computer-Displays mit Multimediafunktionen. In Sachen Schnittstellenvielfalt hat sich dabei im Vergleich zum W240D nichts geändert.

Hyundai W241D (Foto: Hyundai)

Angeboten werden DVI, HDMI, D-Sub VGA und YPbPr (Komponenten-) Anschlüsse in einfacher Ausfertigung. Hauptunterschied ist das 24 Zoll S-PVA Panel von Samsung, das gegenüber dem TN-Panel des W240D einen sichtbaren Qualitätszuwachs verspricht. Weitere Veränderungen betrafen das OSD, das bei Signalzuführung per D-Sub VGA und DVI um wichtige Optionen zur Farbsteuerung erweitert wurde.

Der Hyundai W241D ist schon aufgrund seines ausgezeichneten Preises von ca. 460,00 Euro ein hochinteressanter Multimedia-Monitor. Lesen Sie im ausführlichem PRAD Testbericht , was uns an diesem Monitor gefallen hat und welche Kritikpunkte wir gefunden haben.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!