Top-Angebote: Acer VG271UP und Samsung GQ65Q70T

Das Budget-Display Philips 246V5LDSB ist zudem für unter 100 Euro erhältlich

0
278

Bei Amazon.de können Sie heute den 65-Zoll-Fernseher Samsung GQ65Q70T zum Sonderpreis von 1111 Euro abgreifen. Das LCD-Gerät löst mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) auf, erzielt bis zu 100 Hz Bildwiederholrate und setzt auf Quantum-Dot-Technologie bei der Hintergrundbeleuchtung. 10 Bit Farbtiefe, zwei DVB-Tuner, Unterstützung für HDR10+ und ein 2.0-Soundsystem mit Dolby Digital Plus gehören außerdem zu den Ausstattungsmerkmalen. eARC und VRR fehlen ebenso wenig.

Samsung GQ65Q70T (Bild: Samsung)
Der Samsung GQ65Q70T ist bei Amazon.de preislich herabgesetzt (Bild: Samsung)

Monitor-Interessenten können derzeit bei Otto.de den Acer VG271UP vergünstigt kaufen. Der 319 Euro teure 27-Zöller besitzt ein IPS-Panel mit WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) bei bis zu 144 Hz und ist DisplayHDR-400-zertifiziert. 10 Bit Farbtiefe (8 Bit + FRC), 95 Prozent DCI-P3 und FreeSync-Technologie werden ebenfalls geboten. Auf USB-Schnittstellen wird jedoch genauso verzichtet wie auf Verstellmöglichkeiten abseits einer Neigungsfunktion.

Für kleinere Geldbeutel oder Ansprüche gibt es bei Amazon.de aktuell den 24 Zoll großen Philips 246V5LDSB im Sonderangebot. Der Bildschirm kostet 98,89 Euro und liegt damit mindestens 24 Euro unter Dritthändlerpreisen. Kostenbedingt ist der Feature-Umfang natürlich eingeschränkt: Das verbaute TN-Panel wartet mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), bis zu 60 Hz, 8 Bit Farbtiefe und 1 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau) auf. Sync-Technologie, USB-Anschlüsse und umfangreiche ergonomische Verstelloptionen fehlen.

Weiterführende Links zum Thema

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!