Top-Deals: Dell AW2521HFA und Xiaomi Mi TV P1E

Außerdem gibt's bei Amazon.de heute den Gaming-Monitor ASUS VG27AQZ zum Sonderpreis (Werbung)

Der deutsche Versandgigant Amazon.de haut das Gaming-Display Dell Alienware AW2521HFA am heutigen Donnerstag für nur 239 Euro* heraus – das liegt mindestens 48 Euro unter Dritthändlerpreisen. Das 24,5 Zoll große IPS-Modell löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auf, verspricht bis zu 240 Hz Bildwiederholfrequenz und bietet sowohl FreeSync Premium als auch G-Sync-kompatibles Adaptive Sync. Der Grauwechsel wird auf 1 ms beziffert.

Dell Alienware AW2521HFA (Bild: Dell)
Amazon.de gewährt Rabatt auf den Dell Alienware AW2521HFA (Bild: Dell)

Wer sich einen neuen 55-Zoll-TV anschaffen will, jedoch Feature-seitig nicht allzu große Ansprüche hat, sollte den Xiaomi Mi TV P1E evaluieren. Das Gerät kostet bei Amazon.de aktuell nur 299 Euro* und ist woanders mindestens 60 Euro teurer. Käufer erhalten ein LCD-Produkt mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), 60 Hz, HDR10 und Android. Des Weiteren ist ein integrierter Chromecast mit von der Partie. Das verbaute Soundsystem kann mit DTS umgehen.

Zu guter Letzt sei noch der ASUS TUF Gaming VG27AQZ genannt, der auf 288 Euro heruntergesetzt* ist. Der 27-Zöller für Spieler setzt auf ein IPS-Panel mit WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) bei maximal 165 Hz. Gegen Tearing kommen FreeSync Premium und G-Sync-kompatibles Adaptive Sync zum Einsatz. Dank ELMB-Sync-Funktionalität können die Sync-Technologien auf Wunsch mit einem Modus gegen Bewegtbildunschärfe kombiniert werden.

Weiterführende Links zum Thema

Gaming in Perfektion: BenQ macht es vor!

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das optimale Display

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!