ViewSonic: 4K-XPR-Projektor mit 240 Hz und 3200 Lumen

5 ms Eingangsverzögerung, HDR10-Unterstützung und 10 Bit Farbtiefe werden in Aussicht gestellt

0
189

Der 2019 veröffentlichte Beamer ViewSonic PX701HD (PRAD-News) bekommt ein Schwestermodell. Der PX701-4K erzielt via XPR-Technologie, also Upscaling, eine Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) und verspricht eine Helligkeitsleistung von bis zu 3200 ANSI-Lumen. Aus 100 bis 1096 cm Abstand zur Wand kann eine Diagonale von 30 bis 300 Zoll projiziert werden. 100 Zoll sind aus 332 cm Entfernung möglich.

ViewSonic PX701-4K (Bild: ViewSonic)
PX701-4K: DLP-Beamer mit 4K-XPR und 3200 Lumen (Bild: ViewSonic)

Der neue DLP-Projektor setzt auf eine 203-Watt-Lampe, deren Lebensdauer je nach Betriebsmodus auf 6000 bis 20 000 Stunden beziffert wird. Weitere Merkmale des Geräts sind 10 Bit Farbtiefe, maximal 240 Hz Bildwiederholfrequenz, 5 ms Eingangsverzögerung, HDR-Unterstützung und ein 12 000:1-Kontrast. Ebenfalls an Bord sind ein interner 10-Watt-Lautsprecher sowie eine vertikale und horizontale Trapezkorrektur. Anschlussseitig stehen unter anderem zwei HDMI-2.0-Eingänge, ein RS232-Ausgang, ein USB-2.0-Port und ein Kopfhörerausgang bereit.

Der 2,8 kg schwere ViewSonic PX701-4K genehmigt sich in Betrieb typischerweise 290 Watt und bringt eine Fernbedienung mit. Die Lautstärke beläuft sich auf 27 dB (Eco) bzw. 31 dB (Normal). Laut Hersteller sei die Neuheit „ab sofort“ für 999,90 Euro (UVP) im Handel erhältlich, doch standen zum Zeitpunkt dieser Meldung noch erste Händlerlistungen aus. Nutzer können die Firmware des Beamers übrigens selbst aktualisieren, indem sie sie von der offiziellen Website herunterladen und auf einen USB-Stick transferieren.

Das im ersten Absatz genannte Schwestermodell ist nur halb so teuer und kann oben bestellt werden.

Spezifikationen des ViewSonic PX701-4K

Projektionstechnik DLP
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K) (via XPR)
Farbtiefe 10 Bit
Lichtquelle 203-Watt-Lampe
Helligkeit 3200 ANSI-Lumen
Kontrastverhältnis 12 000:1
Betriebslautstärke 27 dB (Eco) bzw. 31 dB (Normal)
Leistungsaufnahme 290 Watt
Projektionsabstand 100 bis 1096 cm
Projektionsgröße 30 bis 300 Zoll
Trapezkorrektur Ja, horizontal und vertikal
3D-Unterstützung k. A.
HDR-Unterstützung Ja
Schnittstellen (u. a.) 2 x HDMI 2.0
1 x USB 2.0
1 x RS232
1 x Kopfhörerausgang
Herstellergarantie k. A.
Sonstiges Fernbedienung
Interner 10-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Beamer/Projektoren

Top-10-Bestenlisten

Beamer-Suche – finden Sie den perfekten Projektor nach Ihren Vorgaben

Beamer-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Projektor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!