Xiaomi Mi TV Lux: Details zum neuen 4K-OLED-Fernseher

Die Neuheit unterstützt HDR10+, Dolby Vision, Dolby Atmos, ALLM, eARC und VRR

0
790

Der kürzlich angeteaserte Xiaomi Master TV (PRAD-News) wurde nun offiziell enthüllt und hört auf den Namen Mi TV Lux. Es handelt sich demnach in der Tat um ein OLED-Modell mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), bis zu 120 Hz Bildwiederholfrequenz und 10 Bit Farbtiefe. Eine DCI-P3-Farbraumabdeckung von 98,3 Prozent und ein Delta-E-Wert von unter 1,5 werden außerdem genannt. Dolby Vision und HDR10+ sind als dynamische HDR-Formate an Bord.

Xiaomi Mi TV Lux (Bild: Xiaomi)
Mi TV Lux: 65-Zoll-TV mit 4K, OLED, 120 Hz, HDMI 2.1 und VRR (Bild: Xiaomi)

Dank HDMI-2.1-Schnittstellen dürfte 4K bei 120 Hz ohne verringerte Farbunterabtastung möglich sein. Darüber hinaus werden ALLM („Auto Low Latency Mode“) und VRR („Variable Refresh Rate“) als Gaming-Features geboten. Das integrierte Soundsystem besteht aus neun Lautsprecher-Einheiten und verspricht eine Gesamtleistung von 65 Watt sowie Dolby-Atmos-Unterstützung. eARC-Funktionalität ist ebenfalls gegeben. AI-Master-Technologie sorgt für eine künstliche Bild- und Tonoptimierung und greift hierfür auf den MPU-9650-Multichip der Firma TDK zurück.

Die Reaktionszeit des 65-Zoll-Fernsehers soll 1 ms (Grau zu Grau) betragen. MEMC („Motion Estimation, Motion Compensation“) kommt auf Wunsch zum Einsatz, um Bewegtbildunschärfe zu reduzieren. Blaue Lichtanteile werden vom OLED-Panel effektiv herausgefiltert. Flicker-free-Technologie fehlt ebenso wenig. Über eine mitgelieferte Fernbedienung können bei Bedarf Sprachbefehle gegeben werden.

Der Xiaomi Mi TV Lux in 65 Zoll ist ab heute auf dem chinesischen Markt verfügbar und kostet dort umgerechnet rund 1.634 Euro. Der Hersteller stellt schmale Bildschirmränder und ein Screen-to-Body-Verhältnis von 98,8 Prozent in Aussicht. Ob das TV-Gerät irgendwann auch im Westen erscheinen wird, ist weiterhin unklar. Konkurrenzmodelle mit vergleichbarer Ausstattung und Diagonale kosten hierzulande deutlich mehr, wie etwa das oben bestellbare Exemplar ohne HDR10+, aber dafür mit Dolby Vision IQ zeigt.

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!