Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Fujitsu Siemens W19-1

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3/3 incl. Vor-Ort-Austauschservice
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße: 19"
Pixelgröße [mm]: 0.285
Standardauflösung: 1.440 x 900
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 410 x 256 / 481
Videoeingang, Stecker: Sub-D analog und DVI-D digital
Bildfrequenz [Hz]: 56 – 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 31– 81 / 165
Farbmodi Preset/User: 3 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Nein / Nein
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: Sub-D Kabel, DVI Kabel, Audiokabel, Netzteil intern, Netzkabel
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 527 x 460 x 180
Gewicht [kg]: 6,4
Prüfzeichen: TCO99, Plug and Play, CE, DDC-2B, EN 60950, EN 61000-3-2, GS, ISO 13406-2, EN 61000-3-3, EN55024, EN55022 Class B
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 50 / 1 / -
Getestet: 06.01.2006
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit: +/-
Kontrasthöhe: +
Farbraum: ++
Subjektiver Bildeindruck: +
Graustufenauflösung: +
Helligkeitsverteilung: +/-
Interpoliertes Bild: +
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: +
Bedienung/OSD: +
Geeignet für Gelegenheitsspieler: ++
Geeignet für Hardcorespieler: +
Geeignet für DVD/Video: ++
Preis [incl. MWSt. in Euro]: 300,00

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Nachdem das 16:10 Format auch bei den 19 Zoll Geräten Einzug erhalten hat, wollen wir uns in diesem Test mit dem Fujitsu Siemens W19-1 beschäftigen. Das Gerät verwendet ein TN Panel mit einer Auflösung von 1.440 x 900 und ist mit einem Straßenpreis von 300,00 EUR auch bezahlbar.

Wir wollen herausfinden wie sich der W19-1 im Alltagseinsatz schlägt. Dafür haben wir folgende Testbereiche vorgesehen: TV, DVD, Office, Internet und Spiele.

Seitliche und leicht schräge Ansicht des Fujitsu Siemens W19-1

Alle im Test veröffentlichten Ergebnisse wurden am digitalen Eingang getestet. Lediglich die analoge Bildqualität wurde am analogen Eingang ermittelt. Alle Tests wurden mit einer Gainward GS FX6800 Ultra Grafikkarte durchgeführt.

Lieferumfang

Geliefert wird neben dem Fujitsu Siemens W19-1 ein mehrsprachiges gedrucktes Handbuch, die Garantiebedingungen, ein Standfuß, ein Netzkabel, ein digitales DVI-Kabel, ein analoges D-Sub Kabel und ein Audiokabel. Ein Treiber wird weder auf CD noch auf Diskette mitgeliefert. Der Fujitsu Siemens W19-1 wird allerdings als Plug und Play-Monitor erkannt und somit ist eine Treiberinstallation nicht zwingend notwendig. Das Handbuch ist nicht sonderlich ausführlich und informiert lediglich über die technischen Daten, die Montage des Standfußes und gibt Ratschläge zur Fehlerbehebung. Informationen zu den OSD Funktionen und den Einstellmöglichkeiten sucht man vergeblich. Viele Hersteller liefern zumindest auf CD ein ausführliches Handbuch, worauf Fujitsu Siemens in diesem Fall leider verzichtet hat.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!