Test TV ViewSonic LCD TV N3260w

0
23
Garantie LCD/Backlight (Jahre): 2 / 2 Return-to-Base-Service und 15 Tage Dead-on-Arrival (DOA)
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): 7 (maximal 2 leuchtende Subpixelfehler oder 7 nicht leuchtende Subpixelfehler)
Panelgröße: 32″
Standardauflösung (Seitenverhältnis): 1.366 x 768 (16:9)
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 698 x 392 / 800
Lautsprecher: 2 x 10 Watt
Eingänge (jeweils ein Eingang, wenn nicht anders angegeben): 2 x SCART, Video FABS, S-Video, Composite CVBS in / out, Komponent YPbPr, HDMI (HDCP Kompatibel), Audio L/R, Subwoofer, Kopfhöreranschluss, 1 x Antenne/Kabel, VGA DSub Eingang, Audio Eingang
Ausgänge: CVBS, Audio L/R
Fernbedienung / Batterien: Ja / Ja
TV drehbar / neigbar: Nein / Nein
Wandhalterung mitgeliefert / optional: Nein / n.b.
Zubehör: Netzkabel, Fernbedienung, Batterien, Scartkabel, Cinch Video-/Audiokabel und Handbücher
Gerätemaße (B x H x T) [mm]: 820 x 620 x 230 (incl. Fuß)
Gewicht [kg]: 17,0
Prüfzeichen: CE, FCC-B, BSMI, CSA (c-UL), UL1950, BSET-7, PCT
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 190 / 5 / 1,5

Einleitung

Im Karton aus stabiler Pappe, wird das Gerät mittels zweier Styroporschalen fest fixiert. Bei sachgemäßem aufrechtem Transport, wie es bei allen Großbild LCD- und Plasmabildschirmen empfohlen wird, ist diese Verpackung völlig ausreichend. Das Panel wird zusätzlich von einer Klarsichtfolie geschützt. Das mitgelieferte Zubehör befindet sich in einer der Styroporschalen. Die Entnahme aus dem Karton sollte von mindestens zwei Personen vorgenommen werden. TV und Standfuß sind bereits komplett vormontiert, es ist keine weitere Montagearbeit notwendig, außer bei einer geplanten Wandbefestigung.

Lieferumfang

Der NextVision LCDTV N3260w wird mit folgendem Zubehör ausgeliefert: Kaltgeräte-Netzkabel, Fernbedienung, Batterien, 3-fach Cinch-Kabel (Video, Ton L & R), Scart RGB Kabel (voll belegt), Quick Start Guide, sowie eine gebundene mehrsprachige Bedienungsanleitung. Auf die Beigabe eines HDMI-Kabels wird, wie bei den meisten anderen Herstellern auch, aus Kostengründen verzichtet. Entsprechende Kabel gibt es im Elektrofachhandel.

Optik und Mechanik

Das Design folgt dem derzeit beliebten Trend, nämlich die eigentliche Panelbildfläche in schwarzer Umrahmung, Gehäuserahmen inkl. Soundbar in silber und die Gehäuserückseite wieder in schwarz. Die schwarze Umrandung des Panels dient laut ViewSonic zur Erhöhung des wahrgenommenen Kontrastes. Auf uns wirkt der ViewSonic LCDTV N3260w, wie auch schon der Vorgänger, zeitlos elegant. Die auf der Geräteunterseite fest angebaute Soundbar beherbergt die Stereolautsprecher. Die Bildfläche liegt somit etwa 15 – 20 cm oberhalb der Aufstellfläche.

Viewsonic Lcd Tv N3260w Fernseher N3260w Frontal
Frontale Ansicht des ViewSonic LCDTV N3260w

Der horizontal und vertikal nicht verstellbare Standfuß sorgt für einen festen Halt, auch bei Erschütterung der Standfläche wippt das Display nicht nach.

Anschlüsse

Die Anschlüsse für Antenne, VGA (D-Sub) und HDMI befinden sich direkt an der Geräterückseite oberhalb des Standfußes. Alle anderen AV-Anschlüsse sind hinter einer großen, abnehmbaren Klappe auf der linken Geräterückseite verbaut.

Der N3260w bietet alle relevanten Audio- und Videoanschlüsse. Lediglich auf einen DVI-Eingang hat ViewSonic verzichtet. Besonders der HDCP-taugliche HDMI-Eingang macht das Gerät zukunftssicher. Das TV Gerät verdient das offizielle „HD-Ready“ Logo somit zu recht, da er sogar die geforderte Mindestauflösung übertrifft. Eine DVI-Zuspielung sollte mittels entsprechendem Adapter auf HDMI möglich sein, dies war jedoch kein Bestandteil dieses Tests.

Der ViewSonic LCDTV N3260w besitzt folgende Anschlüsse:

* 1 x HF Antenneneingang
* 2 x SCART
* 1 x Composite Y Cb Cr mit Audio L/R
* 1 x Komponenten Y Pb Pr mit Audio L/R
* 1 x Audio out L/R
* 1 x HDMI (der Norm entsprechend natürlich HDCP tauglich)
* 1 x D-Sub VGA Eingang
* 1 x S-Video
* 1 x Audio Eingang (Cinch L/R)
* 1 x Kaltgeräte Netzanschluss

Viewsonic Lcd Tv N3260w Fernseher N3260w Back
Rückseite des ViewSonic LCDTV N3260W, oben links ist die Abdeckung für die diversen Anschlüsse erkennbar.
Viewsonic Lcd Tv N3260w Fernseher N3260w Anschluesse1
Viewsonic Lcd Tv N3260w Fernseher N3260w Anschluesse2
Anschlüsse in der Nahaufnahme

Inbetriebnahme und Setup

Die erste Inbetriebnahme gestaltet sich dank des beigefügten Quickstart-Guides und des symbolorientierten OSD relativ einfach. Sie wählen lediglich die entsprechende Sprache und das Land und starten den automatischen Sendersuchlauf. Der Suchlauf, bei dem sämtliche Bandfrequenzen gescannt werden, arbeitet gemächlich, dafür aber exakt.

Viewsonic Lcd Tv N3260w Fernseher N3260w Osd1
Hier sehen Sie die ersten Einstellungen, bevor das Gerät in Betrieb genommen wird.

Die während des Bildsuchlaufs kurz angezeigten Bilder sind von minderer Qualität. Anscheinend sind alle Bildaufbereitungstechniken während dieser Voranzeige abgeschaltet. Die Bilder aus der Voranzeige haben zum Glück mit den tatsächlichen Bildern nichts gemein. Die Bildqualität ist auf allen gespeicherten Programmplätzen einwandfrei.

Eine leichte Verunsicherung gab es beim Verlassen des Suchlaufes. Obwohl das OSD vermittelt, man könne direkt mittels Steuerkreuz auf eine vor- oder nachgeschaltete Option wechseln, veranlasst ein Druck auf eine der Pfeiltasten einen erneuten Suchlauf. Die Funktion kann nur über die Menü- oder Exit-Taste verlassen werden.

Das Studium des Handbuchs führt in diesem Fall allerdings auch zu keiner klaren Lösung, da die Exit-Funktion als solche im OSD überhaupt nicht dargestellt wird. Diese wird im OSD nämlich über ein Symbol visualisiert, welches sich aber wiederum nicht auf der Fernbedienung finden lässt. Da ein Suchlauf jedoch nur selten vorgenommen wird, ist diese Unstimmigkeit zu verzeihen.

Viewsonic Lcd Tv N3260w Fernseher N3260w Osd3
Hier sehen Sie die fehlerhafte Zuordnung von Programmplatz 023 (Phoenix).

Wirklich störend empfanden wir dagegen, dass zwar alle ausgestrahlten Sendernamen erkannt und erfasst wurden, jedoch eine falsche Zuordnung erfolgte. So wurde beispielsweise der ARD das Senderkürzel SRTL zugeordnet, oder Phoenix das Kürzel Pro7. Zwar lassen sich alle Senderkennungen editieren und korrigieren, dies ist jedoch mühsam und kostet Zeit. Trotz mehreren Versuchen veränderte sich das Resultat nicht. Andere TV-Geräte meisterten am gleichen Kabelanschluss diese Disziplin fehlerlos. In diesem Fall gehen wir von einem Fehler in der Firmware (Version 0.02) aus.

Viewsonic Lcd Tv N3260w Fernseher N3260w Pro7
Der Sender Phoenix wird als Pro 7 ausgegeben.

Bedienung

Am TV Gerät selbst befinden sich an der rechten Gehäuseseite Einstellmöglichkeiten für Kanalwechsel, Lautstärke, Signalquellenauswahl, Menü und der Powerschalter.

Viewsonic Lcd Tv N3260w Fernseher N3260w Tasten1
Viewsonic Lcd Tv N3260w Fernseher N3260w Tasten2
Auf der rechten Seite wurden seitlich die Bedientasten untergebracht. Auf der Frontseite sind die einzelnen Tasten deutlich beschriftet.

Die Fernbedienung ist kleiner als die des Vorgängers und lässt sich intuitiv bedienen, besitzt jedoch keine beleuchteten Tasten. Alle wichtigen Funktionen sind vorhanden, trotzdem wirkt das Layout sehr aufgeräumt und nicht überfrachtet. Das OSD ist dank Piktogrammen relativ selbsterklärend. Im Bedienungshandbuch sind alle Funktionen erklärt, wenn auch nicht sehr ausführlich.

Viewsonic Lcd Tv N3260w Fernseher N3260w Fernbedienung
Fernbedienung des ViewSonic N3260w

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen