Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: ViewSonic VX2235wm

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 2/2 incl. Vor-Ort-Austauschservice
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2):Klasse II
Panelgröße: 22"
Pixelgröße [mm]: 0.282
Standardauflösung: 1.680 x 1.050
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 474 x 297 / 559
Videoeingang, Stecker: D-Sub analog und DVI-D digital
Bildfrequenz [Hz]: 50 – 85
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 30 – 82 / 150
Farbmodi Preset/User: 5 (+ 10) / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Nein / Nein
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: Sub-D Kabel, Netzkabel, Audiokabel, integrierte Lautsprecher, Netzteil intern
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 524 x 482 x 244
Gewicht [kg]: 6
Prüfzeichen: BSMI, CCC, PSB, C-Tick, CE, MIC, VCCI, Ergo, Gost-R/Hygienic, SASO, MPR II, UL/cUL, FCC-B, ICES-B, NOM, TUV-S, ENERGY STAR
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 39,7 / 0,6 / 0,6
Getestet: 05.01.2007
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit: +/-
Kontrasthöhe: +
Farbraum: ++
Subjektiver Bildeindruck: ++
Graustufenauflösung: +
Helligkeitsverteilung: +/-
Interpoliertes Bild: ++
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: ++
Bedienung/OSD: -
Geeignet für Gelegenheitsspieler: ++
Geeignet für Hardcorespieler: ++
Geeignet für DVD/Video: +
Preis [incl. MWSt. in Euro]:

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Die neue 22 Zoll Monitorklasse hat sich in Rekordzeit auf dem Markt etabliert und nahezu alle Hersteller haben entsprechende Geräte in ihr Programm aufgenommen. Mit dem VX2235wm schickt auch ViewSonic einen 22 Zoller im 16:10 Format mit reaktionsschnellem TN-Panel ins Rennen.

Den VX2235wm gibt es auch noch in einer zweiten Version mit Multimedia-Sockel: Der "VX2245wm" ist im Grunde nur mit einem anderen Fuß ausgestattet, in den eine iPod-Docking-Station, ein 8-in-1-Kartenleser, ein Mikrofon, ein Kopfhöreranschluss, vier USB-Ports und ein Subwoofer integriert sind.

Links der ViewSonic VX2235wm und rechts der VX2245wm, der zusätzlich mit einem Multimedia-Standfuß samt Ipod-Dockingstation ausgestattet ist (zur vergrößerten Darstellung Bild anklicken).

Alle im Test veröffentlichten Ergebnisse wurden am digitalen Eingang ermittelt. Lediglich die analoge Bildqualität wurde am analogen Anschluss getestet. Getestet wurde an einer Sapphire Radeon X1950 XTX und an einer XFX GeForce 8800GTX.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!