Grafik Grafik Grafik Grafik
image
SHOPPING TIPP: AMAZON BLITZANGEBOTE
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Fujitsu P22W-5 ECO IPS

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3 inkl. Vor-Ort-Service
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße [Zoll]: 22
Pixelgröße [mm]: 0.282
Standardauflösung: 1.680 x 1.050 (16:10)
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 474 x 296 / 559
Eingänge, Stecker: 1 x D-Sub (analog), 1 x DVI-D (digital), 1 x HDMI (digital), 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker
Bildfrequenz [Hz]: 50 - 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 31 - 82 / -
Farbmodi Preset/User: 3 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Ja / Nein
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: DVI-D Kabel, D-Sub VGA Kabel, Netzkabel, Audiokabel (3,5 mm Klinke), Treiber CD, Garantieheft, Sicherheitshinweise
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 515 x 371 x 226 (mit Fuß)
Gewicht [kg]: 9,1 (mit Fuß) und 7,6 (ohne Fuß)
Prüfzeichen: TCO 5.0, IT-Eco-Declaration, RoHS, WEEE, EN 60950, CE
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 80 (47 typ.) / 0 / 0
Getestet: 15.03.2010
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit (v/h): +
Kontrasthöhe: ++
Farbraum: +
Subjektiver Bildeindruck: ++
Graustufenauflösung: ++
Helligkeitsverteilung: +
Interpoliertes Bild: +/-
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: ++
Bedienung/OSD: +
Geeignet für Gelegenheitsspieler: ++
Geeignet für Hardcorespieler: ++
Geeignet für DVD/Video: +/-
Preis [incl. MWSt. in Euro]:

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Fujitsu Scenicview P22W-5 ECO IPS lautet die Bezeichnung des neuen 22 Zoll TFT Monitors aus dem Hause Fujitsu. Siemens ist nicht mehr an Fujitsu beteiligt und deshalb auch nicht mehr in der Namensgebung zu finden. Der Fujitsu P22W-5 stellt eine kostengünstige Alternative zu seinem größeren Bruder, dem Fujitsu Siemens P24W-5 ECO dar.

Mit einem IPS Panel und 8-Bit Farbansteuerung verbaut Fujitsu auch beim kleinen Bruder ein hochwertiges Panel, jedoch ohne erweiterten Farbraum und mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixel im 16:10 Bildformat. Neben einem analogen D-Sub VGA und digitalen DVI-Eingang besitzt der Fujitsu P22W-5 noch eine HDMI Schnittstelle. Ebenso mit an Bord ist die Eco Funktion. Ein Lichtsensor misst das Umgebungslicht, stellt die Helligkeit automatisch ein und hilft dadurch Energie zu sparen. Der Fujitsu P22W-5 bietet eine Höheneinstellung sowie Neige- und Drehfunktion.

Angeschlossen und getestet haben wir den Fujitsu P22W-5 am digitalen DVI-Ausgang einer Asus GTX 275 und mit dieser über ein DVI-Kabel verbunden. Die Kalibrierung wurde mit einem Eye-One Kolorimeter von X-Rite in Verbindung mit der iColor Software von Quato und Colorimetre HCFR durchgeführt. Als externe Zuspielquelle von Blu-ray Medien kam der Sony BDP-S 350 Blu-ray Player zum Einsatz, angeschlossen über ein HDMI-Kabel. Aufgrund technischer Ähnlichkeit erlauben wir uns hin und wieder einen Vergleich mit dem Dell 2209WA.

Lieferumfang

Der Karton in dem sich der Fujitsu P22W-5 befindet ist handlich aber nicht zu kompakt und mit genügend Freiraum im Inneren. Zwei Griffaussparungen machen den Transport einfach. Auf der Schachtel selbst ist fast nichts zu lesen. Ein einfarbiges Bild, ein paar Prüfzeichen und der Herstellername, viel mehr findet man nicht. Keine Modellbezeichnung, keine technischen Daten.

Das Display befindet sich in einem Schaumstoffbeutel und wird durch zwei Styroporeinsätze im Karton fixiert. Sicher durch die Styroporschalen vom Display getrennt werden die Kabel und der Standfußteller am Boden der Schachtel platziert. Mit Verpackung wiegt der Fujitsu P22W-5 knapp über 10 Kilogramm. Kein Leichtgewicht also.

In dieser schlichten Verpackung wird der Fujitsu P22W-5 geliefert.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2016 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung | TechResearch Magazin
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!