Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG Flatron E2360V Teil 2


Anschlüsse

Der LG E2360V bietet mit DVI und HDMI zwei digitale Signaleingänge an. Auch ein VGA-Eingang für analoge Signale ist vorhanden. Daneben findet man die 3,5 mm Klinkenbuchse für den Kopfhörerausgang und die Buchse für den Netzteilstecker. Alle Anschlüsse stehen horizontal von der Rückwand ab.

Alle wichtigen Anschlüsse sind vorhanden.

Stromverbrauch

  Helligkeit Hersteller Gemessen EU 2010
100 % k.A. 28,9 W -
100 % 30,0 W 28,7 W -
35 % k.A. 20,1 W -
0 % k.A. 15,4 W -
- < 1,0 W 0,5 W 2,0 W
- < 0,5 W 0,3 W 1,0 W

Beim Stromverbrauch hält der E2360V die Herstellerangaben ein. Bestwerte beim Verbrauch erzielt er aber trotz LED-Technik nicht.

Bedienung

Die sechs Bedientasten arbeiten mit leisem Knacken und ziemlich schwammigem Druckpunkt. Die Abwärts-Taste wurde im Testverlauf so weich, dass die Bedienung immer schwerer fiel.

Auf eine Tastenbeschriftung wurde verzichtet, aber die Einblendung des OSD direkt oberhalb der Tasten ist eine sehr gute Lösung. Allerdings lässt sich das OSD nicht mehr auf dem Bildschirm verschieben.

Das OSD liefert die Tastenbeschriftung.

Als Betriebsanzeige dient eine LED, die den Standfuß blau beleuchtet. Bei eingeschaltetem Monitor leuchtet sie blau, im Standby-Zustand rot-orange. Die Leuchtstärke lässt sich nicht einstellen, allerdings kann man dies komplett abschalten.

OSD

Ein Druck auf eine beliebige Taste führt in die erste Einstellungsebene mit vier Bereichen wie Eingangswahl, VGA-Abstimmung und Bildmodus. Mit der Menü-Taste gelangt man in eine zweite Konfigurationsebene, die wiederum in vier Bereiche aufgeteilt ist.

Auch hier finden sich z.B. wieder Bildeinstellungen - warum diese auf zwei Ebenen verteilt wurden, erschließt sich uns nicht.

OSD Hauptmenü.

Die Gestaltung des kurzen Menüsystems ist übersichtlich und leicht verständlich. Pro Seite werden höchstens 6 Einstellungen angeboten, blättern muss man nicht. Je nach Betriebsart können einige Optionen ausgegraut sein (z.B. ist die Schwarzwert-Option nur am HDMI-Anschluss zugänglich).

 << < 1 2 3 4 5 6 7 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!