Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Samsung S27A850D Teil 2


Ohne eingeklicktes Netzteil kann die Mulde auch als Tragegriff verwendet werden. Mit Netzteil und angeschlossenen Kabeln wirkt die Rückseite weniger elegant. Auch der weiße Stecker des DVI-D-Kabels wirkt hier etwas störend. Eine Bohrung für ein Kensington-Lock ist ebenfalls vorhanden.

Ergonomisch flexibel: der Samsung S27A850D.

Das PLS-Panel des S27A850D weist eine sehr glatte und keine körnige Entspiegelung auf. Damit treten keine irritierenden Reflexionen durch die Oberflächenbeschichtung auf, die manche User auch als IPS-Glitzern kennzeichnen. Bei ungünstigen Lichtbedingungen werden auch feinere Konturen auf dem entspiegelten Display reflektiert. Diese fallen jedoch bedeutend sanfter und geringer als bei nicht entspiegelten Displays aus. Die Oberflächenbeschichtung ist beständig und hart. Sie gibt wenig nach und ist daher unempfindlich gegenüber Berührungen oder kleineren Stößen. Die schwarz gebürstete Optik des Standfußes und auf Teilen der Rückseite zeigt sich dagegen empfindlich gegenüber Fingerabdrücken. Eine Bohrung für die Anbringung eines Diebstahlschutzes ist ebenfalls vorhanden, so dass sich der Monitor auch für den öffentlichen Einsatz eignet.

Ergonomisch zeigt sich der S27A850D sehr flexibel. Verstellbar ist die Neigung des Monitors um etwa 2 Grad nach vorn und 25 Grad nach hinten. Seitlich lässt sich das Display um jeweils 45 Grad drehen. Wird der Sicherungsstift am Tragarm entfernt, ergibt sich ein Hub von 150 Millimetern, womit genügend Freiraum für die Auto-Pivot-Funktion (Porträtmodus) geboten wird, in dem das Display um 90 Grad gedreht wird und die beiliegende Rotations-Software den Bildschirminhalt automatisch dreht. Hierfür muss lediglich die beiliegende Software auf einem Windows 7 Rechner installiert werden.

 

Unauffällig aber ungewöhnlich: Belüftungsschlitze an der Unterseite des Displayrahmens.

Belüftungsschlitze sind unauffällig an der Unterseite des Displayrahmens und auf der Rückseite oben an dem Schacht für die Befestigung des Netzteils angebracht. Viel Abwärme sollte für ein Panel mit LED-Backlight nicht anfallen, zumal die Stromversorgung separat in einem externen Netzteil untergebracht ist.

Technik

Betriebsgeräusch

Der Samsung S27A850D arbeitete im Test in allen Einstellungen völlig geräuschlos. Auch bei abgeregelter Helligkeit war keinerlei Brummen oder Pfeifen zu hören. Auch an unserem Netzteil konnten keine Geräusche ausgemacht werden. Es wurde selbst nach längerem Betrieb nur mäßig warm.

Stromverbrauch

  Helligkeit Hersteller Gemessen EU 2010 Effizienz
Betrieb maximal 100 % 53,0 W 49,4 W - -
Werkseinstellung 100 % - 49,4 W - -
Arbeitsplatz 140 cd/m² 23 % - 28,5 W - 4,0 cd/W
Betrieb minimal 0 % - 23,4 W - -
Standby-Modus - 1,0 W 0,8 W 2,0 W -
Ausgeschaltet - - 0,7 W 1,0 W -

*alle Werte ohne USB

Der Stromverbrauch entspricht weitestgehend den Herstellerangaben. Werte bis zu 50 Watt sind auf den ersten Blick nicht niedrig, die große Bildfläche muss allerdings auch berücksichtigt werden. Die rechnerische Effizienz beträgt 4,0 cd/W bei Arbeitsplatzhelligkeit, das gehört zu den besten Werten, die wir bei der heute üblichen White-LED-Technik bislang ermittelt haben. Alle Werte wurden mit unbelasteten USB-Ausgängen gemessen.

Im ausgeschalteten Zustand liegt der Verbrauch mit 0,7 Watt noch ein wenig hoch, mit dem Ausschalter am Netzteil lässt er sich allerdings auf null senken.

Anschlüsse

Der Samsung S27A850D weist keinen HDMI-Eingang mehr auf. Dafür setzt er schon auf den nachfolgenden DisplayPort Standard, der mit einem entsprechenden Adapter abwärtskompatibel zu HDMI ist. Des Weiteren befinden sich auf der Rückseite des Business-Monitors Anschlüsse für zwei DVI-D-Eingänge, Audio, USB 3.0 Upstream und dreimal USB 3.0 Downstream. Alle digitalen Signaleingänge unterstützen den HDCP-Standard. Eine Kopfhörerbuchse und eine Buchse für den Anschluss des Netzteils runden die Anschlussmöglichkeiten ab.

Anschlüsse für Monitor, Netzwerk und USB-Geräte.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!