Acer ergänzt XB273UGX mit KVM-Switch, QLED und 270 Hz

Der Hersteller nannte uns außerdem einen neuen Erscheinungstermin und einen angepassten UVP (Update)

3
1563

(Originalmeldung vom 10.02.2021, 13:00 Uhr) Mitte letzten Jahres wurde mit dem Acer Predator XB273UGX (PRAD-News) ein neuer Gaming-Bildschirm enthüllt – und bis dato schon mehrfach verschoben. Wir baten den Hersteller daher um den aktuellen Status. Demnach hat das Modell zwischenzeitlich ein paar Ergänzungen und Änderungen erfahren, auf die wir nachfolgend näher eingehen werden.

Acer Predator XB273UGX (Bild: Acer)
XB273UGX erscheint mit erweiterten Features und wird teurer (Bild: Acer)

Das 27 Zoll große IPS-Panel ist nach wie vor DisplayHDR-400-zertifiziert und löst mit 2560 x 1440 Bildpunkten (WQHD) auf, erzielt nun aber statt 240 bis zu 270 Hz. Die Hintergrundbeleuchtung wird darüber hinaus mit Quantum-Dot-Technologie erweitert. Der zuvor bereits bestätigte USB-C-Anschluss liefert bis zu 65 Watt Power-Delivery und ist Teil eines KVM-Switches, den Acer dem Monitor neuerdings verpasst. Zwei Rechner können also mit derselben Maus-Tastatur-Kombination bedient werden.

Durch die Zusatzfunktionalität wurde der UVP des Acer Predator XB273UGX von 699 auf 849 Euro angepasst. Mit der Marktverfügbarkeit ist dem Unternehmen zufolge voraussichtlich ab April 2021 zu rechnen. Die übrige Ausstattung ist, so versicherte man uns auf Nachfrage, identisch mit den Mitte 2020 verkündeten Eckdaten. G-Sync-kompatibles Adaptive Sync, ein USB-3.0-Hub, zwei HDMI-2.0-Eingänge, ein DisplayPort 1.4, ein Kopfhörerausgang und umfassende ergonomische Verstellmöglichkeiten sind also anscheinend nach wie vor an Bord.

Nachtrag (26.04.2021, 11:43 Uhr): Der Acer Predator XB273UGX ist nun bei einigen deutschen Onlinehändlern lagernd bzw. lieferbar.

Spezifikationen des Acer Predator XB273UGX

Panel-Typ IPS mit Quantum-Dot-Technologie
Auflösung 2560 x 1440 Pixel (WQHD)
Diagonale 27 Zoll
Pixeldichte 109 ppi
Farbtiefe 10 Bit
Bildwiederholrate 270 Hz
Leuchtdichte 400 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) 1 ms
Kontrastverhältnis 1000:1
Schnittstellen 2 x HDMI 2.0
1 x DisplayPort 1.4
2 x USB 3.0
1 x USB-C
1 x Kopfhörerausgang
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, Pivot, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm)
Sync-Technologie G-Sync-kompatibles Adaptive Sync
HDR-Unterstützung DisplayHDR 400
Sonstiges KVM-Switch
Zwei interne 2-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

3 KOMMENTARE

  1. Hi,

    in dem Artikel steht, das der Monitor einen KVM Switch besitzen soll. Leider kann ich dazu keine Infos auf der Website finden. Ist diese Info immer noch aktuell?

    VG

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!