Acer: Neue ConceptD-Monitore mit 165 Hz und IPS

23,8- und 27-Zöller mit umfangreichen Ergonomie-Funktionen und FreeSync (Update)

(Originalmeldung vom 02.02.2021, 13:05 Uhr) Das taiwanische Unternehmen Acer erweitert seine ConceptD-Serie mit den beiden spieletauglichen Modellen CP1241YV (23,8 Zoll) und CP1271V (27 Zoll). Ein IPS-Panel sorgt jeweils für eine ordentliche Blickwinkelneutralität, löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auf und erzielt bis zu 165 Hz Bildwiederholrate. In Aussicht gestellt werden außerdem ein 1000:1-Kontrast, ein 2 ms schneller Grauwechsel, 8 Bit Farbtiefe und 250 cd/m² Leuchtdichte.

Acer ConceptD CP1271V (Bild: Acer)
Neue ConceptD-Displays von Acer (Bild: Acer)

Aufgrund der mäßigen Helligkeitswerte der Bildschirme dürfte die ebenfalls beworbene HDR10-Unterstützung nicht gerade Wunder vollbringen können. Zwei integrierte 2-Watt-Lautsprecher gehören genauso zur Ausstattung wie FreeSync-Technologie gegen Tearing. Ob letztere mit oder ohne LFC („Low Framerate Compensation“) implementiert ist, wurde noch nicht geklärt. An Schnittstellen werden zwei HDMI-Eingänge, ein DisplayPort und ein Kopfhörerausgang geboten. Zumindest für den 27-Zöller ist zudem von vier USB-3.0-Schnittstellen die Rede.

Sowohl der Acer ConceptD CP1241YV als auch der Acer ConceptD CP1271V können gedreht, geneigt, in der Höhe verstellt und in Pivot versetzt werden. Eine VESA-Aufnahme ist ebenfalls am Start. Die Leistungsaufnahme wird auf 20 Watt (23,8 Zoll) bzw. 21 Watt (27 Zoll) beziffert. Das kleinere Modell wird im US-Store von Acer für 199,99 US-Dollar gelistet, während die größere Ausführung 249,99 US-Dollar kostet.

Acer XV0 (Nitro XV270Pbmiiprx) 68,6 cm (27 Zoll) IPS Monitor Matt (HDMI, DP, Full HD 1920 x 1080, 1 ms, 144 Hz, 400 Nits, Höhenverstellbar, Pivot, Free Sync) Schwarz
(138 Kundenrezensionen)
Preis: 317,45 €
(Stand von: 19.08.2022 04:25 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Ob und wann auch der europäische Markt mit den Displays bedient werden soll, ist noch ungewiss. Wir versuchen das aktuell mit der zuständigen deutschen Pressestelle des Unternehmens zu klären. (Quelle: DisplaySpecifications)

Nachtrag (10.02.2021, 12:14 Uhr): Wie uns der Hersteller auf Nachfrage mitteilte, gebe es derzeit keine Pläne für eine Veröffentlichung der ConceptD-Monitore auf dem deutschen Markt.

Spezifikationen der neuen Acer-Modelle

Panel-Typ VA
Auflösung 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Diagonale 23,8 bzw. 27 Zoll
Pixeldichte 93 bzw. 82 ppi
Farbtiefe 8 Bit
Bildwiederholrate 165 Hz
Leuchtdichte 250 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) 2 ms
Kontrastverhältnis 1000:1
Schnittstellen 2 x HDMI
1 x DisplayPort
1 x Kopfhörerausgang
4 x USB 3.0 (Downstream) (nur für CP1271V?)
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, Pivot, VESA-Aufnahme
Sync-Technologie FreeSync
HDR-Unterstützung HDR10
Sonstiges Zwei interne 2-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!