Acer: Neues Display F-22 in Limited Edition

0
22

Acer präsentiert die neue Display-Serie Ferrari F-22 in limitierter Auflage. So wie Ferrari für Spitzenleistung steht, garantiert Acer dem User die Gewissheit, ein aus hochwertigen Materialien hergestelltes Display mit neuester Technologie und exklusivem Design zu erwerben.

Die exklusiven Geräte erscheinen in einer Limited Edition, bei der jedes LCD mit einer eigenen Gerätenummer versehen ist, die in einem Metallschild auf der Rückseite eingraviert wurde. Das neue Display adressiert besonders Anwender, die nach der perfekten Synthese von Leistung und Design streben. Auf dem schwarzen Displayrand sticht das Logo der Scuderia Ferrari ins Auge. Sein in schwarz gehaltener, v-förmiger Displayfuß aus Alu komplettiert das Erscheinungsbild. Die Seite des edlen Gehäuses ziert das exklusive „corso rosso“, der spezielle rote Farbton der Scuderia Ferrari.

Acer: Neues Display F-22 in Limited Edition. (Bild: Acer)

Mit den Fahrzeugen von Ferrari verbindet die neuen LCDs die Liebe zur Geschwindigkeit. Dies unterstreicht eine Reaktionszeit von nur 2 ms. Ferner ist das Display mit der Technologie Acer Overdrive (OD) ausgestattet, die die Grau-Grau-Abstufung erheblich verbessert, was besonders bei der Darstellung bewegter Bilder von außerordentlich großer Bedeutung ist.

Die Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln im Seitenverhältnis von 16:10 und das hohe Kontrastverhältnis von bis zu 20.000:1 sollen makellos scharfe Konturen, kontrastreiche Bilder und leuchtende Farben garantieren. Das neue F-22 verfügt zudem über ein hochwertiges CrystalBrite-Display, dessen hochpolierte Hartstoffbeschichtung die Streuung interner und externer Lichtquellen verringert und so für eine unvergleichliche Bildqualität sorgen soll.

Mit HDMI-Unterstützung bietet das F-22 die verlustfreie Wiedergabe von High Definition-Inhalten. Die DVI-Schnittstelle gewährleistet volle Kompatibilität mit den neuesten Grafikkarten und unterstützt HDCP, so dass auch HDCP-geschützte Inhalte problemlos angezeigt werden können.

Das neue LCD Ferrari F-22 ist ab Ende Dezember zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 299,- Euro im Handel erhältlich. Die Ferrari F-22 Serie besitzt eine Garantie von 2 Jahren.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen