AOC C24G2: Gewölbter Full-HD-Monitor mit 165 Hz

Das Gaming-Modell setzt auf FreeSync-Unterstützung und ein VA-Panel

1
230

AOC bringt offenbar einen Nachfolger des 2018 erschienenen Gaming-Bildschirms C24G1. Der C24G2 misst 24 Zoll in der Diagonalen und besitzt ein VA-Panel mit 1500-R-Wölbung, Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) und 8 Bit Farbtiefe. Des Weiteren werden ein 3000:1-Kontrast, 250 cd/m² Helligkeit und ein Delta-E-Wert von unter 2 in Aussicht gestellt. Der sRGB-Farbraum wird zu 99 Prozent abgedeckt, DCI-P3 zu 90 Prozent.

AOC C24G2 (Bild: AOC)
C24G2: Gaming-Display mit Full HD, VA und 165 Hz (Bild: AOC)

Spieler freuen sich über bis zu 165 Hz Bildwiederholfrequenz, FreeSync-Unterstützung (wahrscheinlich Premium, also mit LFC) und einen Schwarzstabilisator, der dunkle Szenen in Spielen aufhellen kann. Die Schnittstellenauswahl umfasst zwei HDMI-Eingänge, einen DisplayPort und einen Kopfhörerausgang. Als ergonomische Merkmale werden Blaulichtfilterung, Flicker-free-Technologie, Drehung, Neigung, Höhenverstellung und eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) genannt.

Der typische Strombedarf des AOC C24G2 wird auf 21 Watt beziffert. Das Gerät wiegt ohne Standfuß 3 kg, misst 536,1 x 321 x 68,5 mm (B x H x T) und hat noch keinen Veröffentlichungstermin oder Verkaufspreis. Wie der oben genannte Vorgänger (Full HD, VA, 144 Hz, FreeSync Premium), der nachfolgend erworben werden kann, dürfte die Neuheit aber auch um 200 Euro angesiedelt werden.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

1 KOMMENTAR

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!