AOC (C)27V3H: Neue Full-HD-Monitore mit IPS oder VA

Die 75-Hz-Geräte dürften im Budgetsegment angesiedelt werden und kommen ohne Sync-Technologie

0
117

AOC listet auf US-Produktseiten die neuen 27-Zoll-Bildschirme 27V3H und C27V3H, die Ähnlichkeiten zum kürzlich enthüllten AOC C27V4H (PRAD-News) aufweisen. Die Neuheiten lösen ebenfalls mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) auf und erzielen eine maximale Bildwiederholrate von 75 Hz, eine Leuchtdichte von 250 cd/m² sowie eine Reaktionszeit von 4 ms (Grau zu Grau). 178-Grad-Blickwinkel werden jeweils in Aussicht gestellt. HDR- oder Sync-Technologie fehlt hingegen gänzlich.

AOC 27V3H (Bild: AOC)
27V3H: IPS-Display mit Full-HD-Auflösung (Bild: AOC)

Die C-Variante besitzt ein gewölbtes VA-Panel mit einem Kontrastverhältnis von 3000:1 und einer sRGB-Abdeckung von 94,8 Prozent, während die Ausführung ohne C im Namen auf ein flaches IPS-Panel mit 1000:1-Kontrast und einer sRGB-Abdeckung von 103,2 Prozent setzt. Anschlussseitig verfügen beide Modelle über je einen HDMI-1.4-Eingang, DisplayPort 1.2, VGA-Port und Kopfhörerausgang. Die Monitore lassen sich lediglich neigen und warten mit schmalen Display-Rändern auf.

Der 4,72 kg schwere AOC 27V3H hat einen Strombedarf von 23 Watt, während der AOC C27V3H ein Gewicht von 4,64 kg aufweist und sich 28 Watt in Betrieb genehmigt. Der Hersteller gewährt auf die Geräte drei Jahre Garantie. Preise und Erscheinungstermine stehen noch aus, doch dürften die Displays sicherlich im unteren dreistelligen Euro-Bereich angesiedelt werden. Ähnliche Konkurrenzmodelle können nachfolgend bestellt werden. (Quelle: AOC via DisplaySpecifications)

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!