AOC PD27: WQHD-Monitor mit 240 Hz und Porsche-Design (Update)

Der 27-Zöller kommt mit FreeSync Premium Pro, VA-Panel und 1 ms G2G

0
416

(Originalmeldung vom 10.11.2020, 15:10 Uhr) Vergangenen Monat kündigte AOC erste Gaming-Bildschirme mit Porsche-Design (PRAD-News) an. Nun wurde mit dem PD27 ein erster Vertreter dieser Art enthüllt. Der 27-Zöller setzt auf ein VA-Panel mit starker 1000-R-Krümmung, WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Bildpunkte) und bis zu 240 Hz Bildwiederholfrequenz. Die Reaktionszeit wird auf 1 ms (Grau zu Grau) und die Leuchtdichte auf 550 cd/m² beziffert. Letztere bringt der Neuheit eine DisplayHDR-400-Zertifizierung ein. Ein Kontrastverhältnis wurde noch nicht kommuniziert – wir haken bei der zuständigen Pressestelle nach.

AOC Agon PD27 (Bild: AOC)
PD27: 240-Hz-Display mit WQHD, VA und Porsche-Design (Bild: AOC)

Gegen Tearing in Spielen kommt FreeSync Premium Pro zum Einsatz, das folglich neben LFC auch mit HDR umgehen kann. Zwei interne 5-Watt-Lautsprecher mit DTS-Unterstützung dienen bei Bedarf als Klanggeber. Die Schnittstellenauswahl umfasst jeweils zwei HDMI-2.0- und DisplayPort-1.4-Eingänge, einen USB-3.2-Hub mit vier Downstream-Anschlüssen, einen Mikrofon-Eingang und einen Kopfhörerausgang. Inoffiziellen Informationen zufolge lässt sich der Monitor drehen, neigen und in der Höhe verstellen.

Das in Zusammenarbeit mit Studio F. A. Porsche entwickelte Design weist ein silberfarbenes Standbein in der Form eines Rennwagen-Überrollkäfigs auf. Auf Wunsch können verschiedenfarbige Logos auf die Tischoberfläche projiziert werden. Die Rückseite des Displays verfügt zudem über eine Beleuchtung. OSD-Einstellungen können über eine drahtlose Infrarot-Fernbedienung vorgenommen werden, die an die Mittelkonsole eines Sportwagens erinnert.

Der AOC Agon PD27 ist laut Hersteller „ab sofort“ im Fachhandel und via Porsche-Design.com erhältlich. Kostenpunkt (UVP): 759 Euro. Zum Zeitpunkt dieser Meldung gab es jedoch noch keinen Shop, der das Modell als lieferbar ausgewiesen hat. Dies dürfte sich im Laufe des Monats noch ändern. Nicht-Gaming-Geschwister mit Porsche-Design können oben erworben werden.

Nachtrag (11.11.2020, 11:10 Uhr): Uns liegt nun ein offizielles Datenblatt vor, das Neigung, Drehung und Höhenverstellung als ergonomische Funktionen bestätigt. Ein Blaulichtfilter und ein flimmerfreies Backlight sind ebenfalls am Start. Das Kontrastverhältnis beläuft sich auf 2500:1, die sRGB-Abdeckung auf 119 Prozent, die Farbtiefe auf 8 Bit und die Garantiedauer auf drei Jahre.

Spezifikationen des AOC Agon PD27

Panel-Typ VA mit 1000-R-Wölbung
Auflösung 2560 x 1440 Pixel (WQHD)
Diagonale 27 Zoll
Pixeldichte 109 ppi
Farbtiefe 8 Bit
Bildwiederholrate 240 Hz
Leuchtdichte 550 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) 1 ms
Kontrastverhältnis 2500:1
Schnittstellen 2 x HDMI 2.0
2 x DisplayPort 1.4
4 x USB 3.2
1 x Mikrofon-Eingang
1 x Kopfhörerausgang
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, Blaulichtfilter, flimmerfreies Backlight
Sync-Technologie FreeSync Premium Pro
HDR-Unterstützung DisplayHDR 400
Sonstiges Porsche-Design
Zwei interne 5-Watt-Lautsprecher mit DTS

Weiterführende Links zum Thema

Tipp: BenQ PD-Serie – Monitore für Grafiker, Architekten und 3D-Artists

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!