ASUS: 35-Zoll-Monitor mit G-Sync Ultimate und 200 Hz

Gaming-Topmodell ist DisplayHDR-1000-zertifiziert und hat 576 Local-Dimming-Zonen

1
3868

Der mit Hauptquartier in Taiwan ansässige Hersteller ASUS will den bereits Anfang 2018 angekündigten Premium-Gaming-Monitor ROG Swift PG35VQ anscheinend bald im Handel veröffentlichen. Dies wollen die Kollegen von Blur Busters aus nicht näher benannten Quellen erfahren haben. Laut deutscher Produktseite wartet der mit 1800 R gekrümmte 35-Zoll-Bildschirm mit UWQHD-Auflösung (3440 x 1440 Pixel), G-Sync Ultimate, DisplayHDR-1000-Zertifizierung und (übertaktet) bis zu 200 Hz Bildwiederholfrequenz auf. Letztere wird allerdings nur via DisplayPort 1.4 unterstützt. Per HDMI 2.0 sind maximal 100 Hz möglich.

ASUS PG35VQ (Bild: ASUS)
Neues Gaming-Topmodell von ASUS mit 35 Zoll, VA, 200 Hz, G-Sync Ultimate und DisplayHDR 1000 (Bild: ASUS)

Das verbaute VA-Panel verspricht ein Kontrastverhältnis von 2500:1, eine Reaktionszeit von 4 ms (Grau zu Grau) und eine Maximalhelligkeit von 1000:1. Der DCI-P3-Farbraum wird zu 90 % abgedeckt, die Farbtiefe beträgt 10 Bit (mit Dithering). Bei der LED-Hintergrundbeleuchtung wird auf „Local Dimming“ mit 576 Zonen gesetzt. Ein integrierter Audiochip (ESS Sabre) verstärkt die Tonausgabe über die 3,5-mm-Klinkenbuchse. Aura-Sync-Unterstützung für Beleuchtungseffekte ist ebenfalls an Bord.

Der ASUS ROG Swift PG35VQ hat ohne Standfuß Abmessungen von 833 x 380 x 150 mm (B x H x T) und ein Gewicht von 10 kg. Der Bildschirm kann in der Höhe verstellt und gedreht werden. Eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) für eine Montage an der Wand fehlt ebenso wenig. Im Lieferumfang befinden sich Kabel für USB 3.0, DisplayPort und HDMI. Einen genauen Veröffentlichungstermin bleibt uns der Hersteller noch schuldig. Erste ausländische Händler listen das Gerät zu Preisen von umgerechnet zwischen 2.600 bis 3.000 Euro und geben eine Verfügbarkeit im Laufe des Sommers an.

Nachtrag: Der PG35VQ soll ab Anfang August 2019 für 2.799 Euro (UVP) erhältlich sein. Die Anzahl der Dimming-Zonen wurde seitens ASUS inzwischen von 576 auf 512 korrigiert.

Weiterführende Links zum Thema

Gewinnen Sie einen Monitor Samsung C24F396FHU

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

57%
gefällt es

1 KOMMENTAR

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen