BenQ EX3415R: UWQHD-Monitor mit 144 Hz und IPS

Gewölbte Neuheit tritt mit FreeSync Premium und 2.1-Soundsystem an

1
1637

(Originalmeldung vom 22.02.2021, 12:34 Uhr) Auf einer kurzzeitig online verfügbaren, dann aber zurückgenommenen und noch per Google-Cache zu besichtigenden Produktseite hat BenQ den neuen 34-Zoll-Bildschirm EX3415R vorgestellt. Das Gerät besitzt demnach ein IPS-Panel mit UWQHD-Auflösung (3440 x 1440 Pixel, 21:9), bis zu 144 Hz Bildwiederholrate, DisplayHDR-400-Zertifizierung und 1900-R-Krümmung. Das Kontrastverhältnis wird auf 1000:1 beziffert, die Farbtiefe auf 8 Bit und die DCI-P3-Abdeckung auf 98 Prozent.

BenQ Mobiuz EX3415R (Bild: BenQ)
BenQ Mobiuz EX3415R (Bild: BenQ)

Des Weiteren stellt das Datenblatt einen 2 ms schnellen Grauwechsel und ein 2.1-Soundsystem mit zwei 2-Watt-Lautsprechern und 5 Watt starkem Subwoofer in Aussicht. Ein DSP ist ebenfalls mit von der Partie und ermöglicht eine virtuelle Surround-Sound-Kulisse. Anschlussseitig kann auf zwei HDMI-2.0-Eingänge, einen DisplayPort 1.4 und einen Kopfhörerausgang zurückgegriffen werden. Der 34-Zöller bietet darüber hinaus Neigung, Drehung, Höhenverstellung, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm), Blaulichtfilterung und eine flimmerfreie Hintergrundbeleuchtung.

Gegen Tearing in Spielen kommt FreeSync Premium zum Einsatz, das folglich auch unterhalb der regulären Sync-Range via LFC („Low Framerate Compensation“) greift. Der 8,5 kg schwere BenQ Mobiuz EX3415R hat eine Fernbedienung im Lieferumfang und bekam noch keinen Erscheinungstermin oder Verkaufspreis verpasst. Auch könnte sich an den technischen Eckdaten noch das eine oder andere Detail ändern. (Quelle: TFT Central)

Nachtrag (08.03.2021, 11:35 Uhr): Laut BenQ ist der EX3415R „ab sofort“ auf dem deutschen Markt erhältlich. Kostenpunkt (UVP): 999 Euro. Zum Zeitpunkt dieses Nachtrags hatte allerdings noch kein Händler das Gerät lagernd. Außerdem ergaben sich ein paar geänderte oder neue Eckdaten. So kommt der Monitor mit einem anstelle von zwei DisplayPorts und bietet einen USB-3.0-Hub. Des Weiteren ist von 10 statt 8 Bit Farbtiefe die Rede. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie.

BenQ MOBIUZ EX3415R Ultrawide Curved Gaming Monitor

Video abspielen: Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Sobald das Video abgespielt wird, werden Cookies von Dritten gesetzt, womit Sie sich einverstanden erklären.

Teaservideo zum BenQ EX3415R

BenQ EX2780Q  68,5 cm (27 Zoll) Gaming Monitor (WQHD, 144Hz, FreeSync, HDR)
(14459 Kundenrezensionen)
Preis: 364,00 €
(Stand von: 25.07.2021 20:35 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Spezifikationen des BenQ EX3415R

Panel-Typ IPS mit 1900-R-Wölbung
Auflösung 3440 x 1440 Pixel (UWQHD)
Diagonale 34 Zoll
Pixeldichte 109 ppi
Farbtiefe 10 Bit
Bildwiederholrate 144 Hz
Leuchtdichte 400 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) 2 ms
Kontrastverhältnis 1000:1
Schnittstellen 2 x HDMI 2.0
1 x DisplayPort
1 x Kopfhörerausgang
2 x USB 3.0 (Downstream)
1 x USB 3.0 (Upstream)
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, Blaulichtfilter, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm), flimmerfreies Backlight
Sync-Technologie FreeSync Premium
HDR-Unterstützung DisplayHDR 400
Sonstiges 2.1-Soundsystem mit DSP
Fernbedienung

Weiterführende Links zum Thema

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

67%
gefällt es

1 KOMMENTAR

  1. Hallo liebes Prad-Team,
    würde mich sehr über ein Review des Monitors freuen. Möchte gerne wissen, ob die Preisvervierfachung gegenüber den alten Mobiuz-Modellen gerechtfertigt ist.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!