BenQ SL6502K: Pantone-validierter Smart-Signage-Monitor

Das 65-Zoll-Gerät kommt mit 4K-Auflösung und Android-Betriebssystem

0
589

Mit dem SL6502K hat das taiwanische Unternehmen BenQ den eigenen Angaben nach weltweit ersten Digital-Signage-Bildschirm vorgestellt, der Pantone-validiert ist und somit eine hohe Farbtreue garantieren soll. Iain Pike, Leiter der Partner-Business-Development-Sparte von Pantone, wird hierzu wie folgt zitiert: „Das Pantone-Prüfzeichen spiegelt die Fähigkeit des BenQ-Smart-Signage-Displays SL6502K wider, die gesamte Palette in Pantone-Matching-System-Farben (PMS) zu reproduzieren. Wir freuen uns, dass BenQ als erstes Unternehmen eine von Pantone unterstützte Signage-Editing-Suite in Kombination mit einem von Pantone validierten Digital-Signage-Display für diesen schnell wachsenden Markt entwickelt hat.“

Pressebild
SL6502K: 65 Zoll großer, Pantone-validierter Smart-Signage-Monitor mit 4K-Auflösung (Bild: BenQ)

Der Monitor misst 65 Zoll in der Diagonalen, löst mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) auf und ist auf einen 24/7-Dauerbetrieb ausgelegt. Das Kontrastverhältnis beträgt 1200:1, die Leuchtdichte 500 cd/m² und die Betrachtungswinkel 178 Grad – es kommt also wahrscheinlich ein IPS-Panel zum Einsatz. Als Betriebssystem fungiert Android, das auf 4 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicherplatz zurückgreifen kann. Zwei 10-Watt-Lautsprecher sind integriert. An Schnittstellen stehen zweimal HDMI, viermal USB-A sowie je einmal DisplayPort, VGA, RJ-45, RS232 und 3,5-mm-Klinke zur Verfügung.

Der typische Stromverbrauch des BenQ SL6502K wird mit 225 Watt angegeben. Das 35,5 kg schwere Gerät kann über eine Halterung (400 x 400 mm) an einer Wand befestigt und wahlweise im Quer- oder Hochformat betrieben werden. Dem Zubehör liegt eine Fernbedienung bei. Die Lebenserwartung des Bildschirms wird mit 50 000 Stunden beziffert, der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austausch-Service. Mit der Marktverfügbarkeit ist in Kürze zu rechnen. Kostenpunkt (UVP): 2.449 Euro. Das gleich große, aber niedriger auflösende Vorgängermodell SL6501 ist nachfolgend bestellbar.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!