Christie bringt zwei High-Brightness-Projektoren für Bühne und Hörsal

0
23

Seit Mai ist ein neuer, lichtstarker LCD-Bildwerfer von Christie verfügbar. Der L2K1000 richtet sich an professionelle Anwender, die HD-/HD-Plus-Auflösung für mittlere bis große Veranstaltungsorte (Regierungseinrichtungen oder Hörsäle) benötigen. Ab Mitte Juni folgt mit dem L2K1500 ein weiteres High-Brightness-Modell mit anorganischer LCD-Technologie, das auf den Rental-Staging-Markt abzielt.

Christie L2K1500: beispiellose Helligkeit und Auflösung für LCD bei 15.000 Lumen. (Foto: Christie)

Bei beiden Geräten hat Christie die Farbpalette um 4DColor erweitert, um bessere Kontrastverhältnisse und kräftigere, echtere Farben und Hauttöne zu erzielen. 3D-AUCC sorgt für automatische Entfärbungsprävention. Außerdem punkten die Neuvorstellungen mit 2K-Auflösung von 2.048 mal 1.080 Pixeln und einem Kontrastverhältnis von 3.000:1. Zur Anschlussausstattung jeweils gehören ein HDCP-fähiger DVI-D-Port, HDMI, VGA, ein BNC-Quintett, S-Video, LAN und zwei Slots für Erweiterungskarten. Sparmodi und eine Intervall-Lampenschaltung sollen die Lebensdauer der Lampen auf 3.000 Stunden verlängern. Per Lichtausgleich-Mechanismus werden die Lampen einheitlich aufeinander abgestimmt.

Zuvor sei die 4Dcolor-Technologie nur in lichtschwächeren Modellen verfügbar gewesen, aber jetzt könnten Nutzer auch bei höheren Lumenzahlen von den Vorteilen kräftigerer Farben profitieren, sagte Christie-Produktmanager Frank Anzures. Damit verschaffe man dem 10.000 Lumen hellen L2K1000 ein Alleinstellungsmerkmal. Doch auch der Stromverbrauch, mit dem die Helligkeit erkauft wird, kann als solches gelten: Rund 1.000 Watt konsumiert der im Sparbetrieb noch 39 Watt laute Projektor.

Der Christie L2K1500 mit 15.000 Lumen soll Blu-Ray-Videoinhalte mit 1080p überzeugend in Szene setzen. Erstmalig bietet der Hersteller ein Vier-Lampen-System an, bei dem im laufenden Betrieb die Leuchtmittel getauscht werden können. Es besitzt zudem Statusanzeigen, um ausgefallene Leuchtmittel leicht identifizieren und austauschen zu können. Seiner ungeheuren Helligkeit entsprechend benötigt der L2K1500 im Normalbetrieb 1.850 Watt und hat einen Schalldruckpegel von 51 Dezibel.

Optional verfügbar: ein Rauchfilter-Set, das während Konzerten und Theateraufführungen vor Rauchbildung durch Pyrotechnik schützt. Christie gewährt drei Jahre Garantie; die Lampengarantie endet nach 500 Stunden bzw. 120 Tagen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!