HP Omen X 25: Full-HD-Monitore mit 240 Hz und Sync

An Spieler gerichtete Monitore mit TN-Panel und 24,5 Zoll

0
423

Von dem US-amerikanischen Konzern HP kommen bald zwei neue Gaming-Monitore. Der HP Omen X 25 und der HP Omen X 25f haben das TN-Panel, die LED-Hintergrundbeleuchtung, die Full-HD-Auflösung, das Kontrastverhältnis von 1000:1, die Maximalhelligkeit von 400 cd/m² und die Bildschirmgröße von 24,5 Zoll gemein. Beide Modelle bieten außerdem bis zu 240 Hz Bildwiederholrate, 8 Bit Farbtiefe, 1 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau) sowie eine sRGB-Farbraumabdeckung von 100 %. Unterschiede gibt es bei den Anschlüssen, dem Preis und der Sync-Technologie.

HP Omen X 25 (Bild: HP)
Omen X 25: G-Sync-Display mit 240 Hz und TN-Panel (Bild: HP)

Der HP Omen X 25 merzt hässliches Tearing in Spielen mit G-Sync aus, während der HP Omen X 25f auf GeForce-kompatibles FreeSync setzt. Beide Bildschirme sind neigbar sowie höhenverstellbar, unterstützen kein HDR und haben zwei USB-3.0-Ports verbaut. Erstgenannte Ausführung soll 549 Euro kosten und über je einmal HDMI 1.4 sowie DisplayPort 1.2 verfügen. Das 379 Euro teure FreeSync-Modell kommt mit zwei HDMI-2.0-Anschlüssen und einem DisplayPort 1.2. Warum sich HP bei der kostspieligeren Version für einen älteren HDMI-Standard entschieden hat, ist unklar.

Sowohl HP Omen X 25 als auch HP Omen X 25f sollen Mitte Juli 2019 auf dem Markt erscheinen. Eine RGB-Beleuchtung und VESA-Aufnahme werden bei beiden Produkten vorhanden sein. Informationen zu den Abmessungen, dem Gewicht und dem Stromverbrauch stehen noch aus. (Quelle: ComputerBase)

Weiterführende Links zum Thema

Gewinnen Sie einen iiyama Black Hawk G2530HSU-B1

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

50%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen