iiyama präsentiert 27-Zoll-Monitor mit einer Taktfrequenz von 120 Hertz

0
4

Der neue 27 Zoll-Monitor iiyama ProLite G2773HS lässt Spielerherzen höher schlagen, denn er soll mit seinem 120Hz LCD und einer Reaktionszeit von 1 ms auch für höchste Ansprüche geeignet sein. Der Bildschirm mit Full-HD 1920 x 1080 Auflösung und umweltfreundliche LED Backlights-Technologie bietet HD-Video Qualität und eine komplett ruckelfreie Grafik selbst bei grafisch anspruchsvollen Spielen. Hochwertige Stereo-Lautsprecher, ein Kopfhöreranschluss sowie HDMI, VGA und Dual-Link DVI-Anschlüsse runden das Ausstattungspaket des Monitors ab.

iiyama präsentiert 27-Zoll-Monitor mit einer Taktfrequenz von 120 Hertz (Bild: iiyama)

Während ein Standard-LCD eine Taktfrequenz von 60 Hz hat, also 60 Bilder pro Sekunde von der Grafikkarte gesendet bekommt, arbeitet das 120Hz-Panel des ProLite G2773HS mit 120 Bildern, also doppelt so vielen Bildern/Sekunde. Das soll für weniger Unterbrechungen, glatte Grafikbewegung und ruckelfreie Animationen auch bei rasanten Spielen sorgen. Schon beim Alltags-Einsatz als Computermonitor werden die Anwender bei 120 Hz Bewegungen am Bildschirm viel flüssiger wahrnehmen. Voraussetzung für 120 Bilder pro Sekunde ist eine leistungsfähige Grafikkarte mit Dual-Link DVI-Ausgang, die 120Hz unterstützt. Dies ist heute bei den meisten schnellen Grafikkarten gewährleistet. Ein Dual-Link DVI-Kabel zur Verbindung mit dem Rechner ist im Lieferumfang enthalten.

Mit seiner Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 kann der Monitor auch hochauflösende Bilder und HD-Video darstellen. Die integrierte ACR- Technologie (Advanced Contrast Ratio) sorgt bei Filmen und Spielen für ein sattes Kontrastverhältnis von 5.000.000:1.

Auch an die Umweltfreundlichkeit hat iiyama gedacht: Neben dem integrierten Power Management (VESA DPMS, ENERGY STAR) sorgt vor allem die LED Backlight-Technologie für einen niedrigen Stromverbrauch trotz höchster Leistungsfähigkeit. Während ein typisches CCFL LCD vier Hintergrundbeleuchtungslampen benutzt, garantiert der Einsatz moderner LED-Dioden eine geringere Leistungsaufnahme und damit verringerte CO2-Emissionen.

Im Handel ist das Gerät ab Anfang Mai 2012 für einen empfohlenen Verkaufspreis von 379,00 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen