Lenovo Yoga AIO 9i: 4K-Display mit Intel Core und USB4

Der neue All-in-One-PC Lenovo Yoga AIO 9i ist DisplayHDR-600-zertifiziert, bringt eine Webcam mit und setzt auf Windows 11 Home oder Pro

Das chinesische Unternehmen Lenovo bringt voraussichtlich in diesem Jahr einen neuen All-in-One-PC für Business- und Office-Zwecke heraus. Der Yoga AIO 9i ist ein 31,5 Zoll großer IPS-Monitor mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), DisplayHDR-600-Zertifizierung und 100 Prozent sRGB-Abdeckung. Der Standfuß ist ein Hingucker und dürfte auch für Designliebhaber interessant sein.

Lenovo Yoga AIO 9i (Bild: Lenovo)
Yoga AIO 9i: All-in-One-PC mit 4K, Intel Core und USB 4 (Bild: Lenovo)

Was die Neuheit von einem klassischen PC-Display abhebt, ist die integrierte Recheneinheit. Letztere besteht wahlweise aus einem Intel Core i7-13700H oder einem Intel Core i9-13900H und greift auf 16 oder 32 GB LPDDR5-RAM zurück. Auf einer 512 GB oder 1 TB großen NVMe-SSD ist Windows 11 Home oder Windows 11 Pro vorinstalliert. Für ausreichend Grafikleistung sorgt eine GeForce RTX 4050 Laptop GPU.

Für die Akustik zeichnet ein Dolby-Atmos-fähiges Harman-Kardon-Soundsystem verantwortlich, das aus zwei 2-Watt-Lautsprechern und zwei 5-Watt-Subwoofern besteht. Klangwunder sollte man sich angesichts der Ausgangsleistung also nicht erhoffen, aber für Videokonferenzen dürfte es reichen. Dazu trägt auch die mitgelieferte 5-MP-Webcam samt Abdeckung und Dual-Array-Mikrofon bei.

Lenovo IdeaCentre AIO 3 68,58 cm (27 Zoll, 1920x1080, FHD, WideView) All-in-One Desktop PC (AMD Ryzen 3 5425U, 8GB RAM, 512GB SSD, AMD Radeon Grafik, Win11 Home) weiß + Tastatur weiß + Maus weiß
(25 Kundenrezensionen)
Preis: 749,00 €
(Stand von: 04.02.2023 18:45 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Schnittstellenseitig stehen unter anderem Bluetooth 5.2, USB-A 3.2 Gen 1, USB-C 3.2 Gen 1, USB-C 4, Wi-Fi 6E, ein HDMI-2.1-Ausgang und eine Kombi-Buchse für Kopfhörer/Mikrofon zur Verfügung. Der 8,17 kg schwere Lenovo Yoga AIO 9i soll zumindest in den USA im 3. Quartal 2023 erscheinen und 1.799,99 US-Dollar (UVP) kosten. Zu Deutschland-Plänen ist noch nichts Näheres bekannt.

Spezifikationen des Lenovo Yoga AIO 9i

Panel-Typ IPS
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 31,5 Zoll
Pixeldichte 140 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate k. A.
Leuchtdichte k. A.
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis k. A.
Schnittstellen (u. a.) Bluetooth 5.2, USB-A 3.2 Gen 1, USB-C 3.2 Gen 1, USB-C 4, Wi-Fi 6E, HDMI-2.1-Ausgang, Kombi-Buchse für Kopfhörer/Mikrofon
Prozessor Intel Core i7-13700H oder Intel Core i9-13900H
Grafikchip GeForce RTX 4050 Laptop GPU
Arbeitsspeicher 16 oder 32 GB LPDDR5
Festspeicher NVMe-SSD mit 512 GB oder 1 TB
Betriebssystem Windows 11 Home oder Pro
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung DisplayHDR 600
Ergonomie Neigung
Sonstiges 5-MP-Webcam mit Abdeckung
Dual-Mikrofon
Harman-Kardon-Soundsystem mit Dolby Atmos

Weiterführende Links zum Thema

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das optimale Display

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!