Neue Verfino-Displays mit WLED-Backlight von AOC

0
74

Die beiden neuen AOC-Displays aus der Verfino-Reihe sind echte Hingucker und ein Lifestyle-Statement auf jedem Schreibtisch. Doch die rekordverdächtig schlanken 19 Zoll (V19+)- und 22 Zoll (V22+)-Multimedia-Modelle sehen nicht nur blendend aus: Hinter ihrem attraktiven Äußeren verbirgt sich auch allerneuste Displaytechnik: So hat AOC den Displays unter anderem ein stromsparendes White-LED-Backlight spendiert und das maximale Kontrastverhältnis auf 1.000.000:1 gesteigert. Dank Webcam, Mikrofon und Lautsprechern eignen sie sich hervorragend für Videokonferenzen und Multimedia-Sessions. Mit der Verfino-Serie belegt AOC, dass sich Design, Top-Leistung und Umweltverantwortung sehr wohl vereinen lassen.

Neue Verfino-Displays mit WLED-Backlight von AOC. (Bild: AOC)

Erst von der Seite betrachtet wird deutlich, wie schlank diese Displays sind: gerade einmal 18,5 mm – von „Bautiefe“ mag man da kaum sprechen. Die Verfino-Modelle besitzen einen ovalen Standsockel aus robustem Hartglas. Kontrastierend zur Piano-Lack-Optik ist am unteren Gehäuserand ein farblich abgesetzter Acryl-Dekostreifen platziert. Hier befindet sich auch der galvanisierte Navigationsring für Bildschirmeinstellungen.

Ausgestattet mit analogem D-Sub-RGB-Input und digitalem HDMI-Eingang (HDCP kompatibel) bieten die Modelle Anschlussmöglichkeiten für alle gängigen Signalquellen. Mit 1,3 Megapixel-Webcam plus Webcam-Software, Mikrofon sowie den beiden dezent ins Gehäuse integrierten Lautsprechern eignen sich die Displays zudem perfekt für Videokonferenzen, Filme, Spiele, Chats und Multimedia-Sessions.

Die voraussichtliche unverbindliche Preisempfehlung für den ab November erhältlichen 22 Zoll Monitor V22+ beträgt 195,00 EUR sowie 175,00 EUR für den ab Endes des Jahres erhältlichen 19 Zoll Monitor V19+.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!