Optoma: Neue Gaming-Beamer mit 240 Hz und 4K-XPR

Bei Full HD und maximaler Bildwiederholrate wird eine sehr kurze Eingangsverzögerung versprochen

0
1191

Der taiwanische Hersteller Optoma hat zwei neue DLP-Projektoren veröffentlicht, die für Gaming- und Home-Entertainment-Zwecke konzipiert wurden. Sowohl UHD35 als auch UHD38 erzielen über Upscaling-Verfahren eine Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) und können in Full HD (1920 x 1080 Pixel) bis zu 240 Hz Bildwiederholfrequenz erreichen. Der Input-Lag beläuft sich in letztgenanntem Szenario auf geringe 4,2 ms. Beide Neuheiten kommen mit 3D- und HDR-Unterstützung, warten mit einer horizontalen und vertikalen Trapezkorrektur auf und können Diagonalen von 33 bis 300 Zoll projizieren.

Optoma UHD3x (Bild: Optoma)
Neue Gaming-Beamer von Optoma (Bild: Optoma)

Der jeweils verbauten 240-Watt-Lampe wird je nach Betriebsmodus eine Lebensdauer von 4000 bis 15 000 Stunden prognostiziert. Weitere technische Merkmale sind ein 1,1-facher Zoom, breite DCI-P3- und Rec.-709-Abdeckungen, ein Kontrastverhältnis von 1 000 000:1, ein vertikaler Lens-Shift, ein interner 10-Watt-Lautsprecher und Spitzenhelligkeiten von 3600 ANSI-Lumen (UHD35) bzw. 4000 ANSI-Lumen (UHD38). Blu-ray-Medien können mit 24 Hz abgespielt werden. Im Lieferumfang der Beamer befindet sich eine Fernbedienung mit beleuchteten Tasten.

An Schnittstellen stehen jeweils unter anderem RS232, S/PDIF, USB-A, VGA, zwei HDMI-2.0-Eingänge, ein Audio-Eingang und ein Audio-Ausgang bereit. Strombedarf, Lautstärke, Abmessungen und Gewicht sind bei den Geräten identisch: 220 bis 305 Watt, 26 bis 28 dB, 315 x 118 x 270 mm (B x H x T) und 3,9 kg. Sowohl für den Optoma UHD35 als auch für den Optoma UHD38 wird eine Verfügbarkeit „ab sofort“ genannt, wobei Händlerlistungen noch rar gesät sind. Als UVPs werden 959 Euro (UHD35) bzw. 1.049 Euro (UHD38) aufgerufen.

(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Spezifikationen der neuen Optoma-Beamer

Projektionstechnik DLP
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K) (via XPR)
Farbtiefe k. A.
Lichtquelle 240-Watt-Lampe
Helligkeit 3600 ANSI-Lumen (UHD35)
4000 ANSI-Lumen (UHD38)
Kontrastverhältnis 1 000 000:1
Betriebslautstärke 28 dB (Eco) bzw. 30 dB (Normal)
Leistungsaufnahme 220 bis 305 Watt
Projektionsabstand k. A.
Projektionsgröße 33 bis 300 Zoll
Trapezkorrektur Ja, horizontal und vertikal
3D-Unterstützung Ja
HDR-Unterstützung Ja
Schnittstellen (u. a.) 2 x HDMI 2.0
1 x VGA
1 x S/PDIF
1 x USB-A
2 x 3,5-mm-Klinke
1 x RS232
Herstellergarantie k. A.
Sonstiges Fernbedienung mit beleuchteten Tasten
Interner 10-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Beamer/Projektoren

Top-10-Bestenlisten

Beamer-Suche – finden Sie den perfekten Projektor nach Ihren Vorgaben

Beamer-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Projektor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!