Panasonic HZW984: 4K-OLED-Fernseher mit Dolby Vision IQ

Die 55- und 65-Zöller bieten zudem ein Dolby-Atmos-Soundsystem und HDR10+

0
382

Die Premium-Fernseher Panasonic HZW1004 (PRAD-News) und Panasonic HZW2004 (PRAD-News) bekommen in Kürze Geschwister. Die HZW984-Reihe ist in den Größen 55 und 65 Zoll geplant, setzt auf OLED-Technologie mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) und wird von dem Prozessor HCX Pro Intelligent befeuert. Unterstützung für Dolby Vision IQ und HDR10+ ist genauso an Bord wie ein Filmmaker-Modus und der Netflix-Calibrated-Mode, die Inhalte so darstellen sollen, wie sie von den Schöpfern erdacht wurden.

Panasonic HZW984 (Bild: Panasonic)
HZW984: 4K-OLED-TVs mit HDR10+ und Dolby Vision IQ (Bild: Panasonic)

Eine Dolby-Atmos-Soundbar sorgt für die passende Klangkulisse. Die gebotenen HDMI-2.1-Schnittstellen der Neuheiten warten mit eARC-Funktionalität und wahrscheinlich auch ALLM („Auto Low Latency Mode“) auf, dürften jedoch wie alle anderen 2020er-Modelle von Panasonic VRR („Variable Refresh Rate“) vermissen lassen (siehe PRAD-News Panasonic: 2020er-Fernseher mit HDMI 2.1 und ohne VRR). Weitere Ausstattungsmerkmale sind Bluetooth, ein TV>IP-Server & -Client, ein Twintuner für DVB-C/-S2/T2, zwei CI+-Slots, die HbbTV-Operator-App und My Home Screen 5.0 mit Sprachsteuerung via Alexa oder Google Assistant.

Mit der Marktverfügbarkeit der Panasonic-TVs TX-55HZW984 und TX-65HZW984 ist voraussichtlich ab Oktober 2020 zu rechnen. Kostenpunkt (UVP): 1.753,64 Euro (55-Zöller) bzw. 2.436 Euro (65-Zöller). Die Beträge spiegeln die 3 Prozent Mehrwertsteuerabzug bereits wider. Die oben genannten Schwestermodelle können nachfolgend erworben werden.

Spezifikationen der HZW984-Serie von Panasonic

Panel-Typ OLED
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 55 und 65 Zoll
Pixeldichte 80 bzw. 68 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate k. A.
Leuchtdichte k. A.
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis k. A.
SoC HCX Pro Intelligent
Betriebssystem My Home Screen 5.0
Schnittstellen (u. a.) Bluetooth
HDMI 2.1 mit eARC
Sync-Technologie Wahrscheinlich nicht
HDR-Unterstützung HDR10, HDR10+ und Dolby Vision
Sonstiges Dolby-Atmos-Soundsystem
Filmmaker- und Netflix-Calibrated-Mode

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!