Panasonic SQ1H: Digital-Signage-Monitore mit 4K

Die Modelle versprechen Spitzenhelligkeiten von bis zu 1500 cd/m² (Update)

0
328

(Originalmeldung vom 28.01.2021, 10:58 Uhr) Das 1918 in Japan gegründete Unternehmen Panasonic hat neue Digital-Signage-Displays angekündigt. Die SQ1H-Serie erscheint in 75 und 86 Zoll, setzt auf IPS-Panels mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) und ist auf einen 24/7-Betrieb ausgelegt. Das Kontrastverhältnis beträgt 1200:1, die Leuchtdichte 1500 cd/m² (75-Zöller) bzw. 1200 cd/m² (86-Zöller) und die Reaktionszeit 8 ms (75-Zöller) bzw. 10 ms (86-Zöller).

Panasonic SQ1H (Bild: Panasonic)
Neue SQ1H-Serie von Panasonic (Bild: Panasonic)

Die Geräte können wahlweise im Quer- oder Pivot-Format verwendet werden, verfügen über eine VESA-Aufnahme (600 x 400 mm) und unterstützen HDR. Die Schnittstellenauswahl umfasst unter anderem 3,5-mm-Klinke, DVI-D, RJ-45, RS232C, zwei HDMI-Eingänge, einen DisplayPort-Eingang, einen DisplayPort-Ausgang und zwei USB-3.0-Anschlüsse. Zwei interne 10-Watt-Lautsprecher fungieren auf Wunsch als Klanggeber. Ein Blaulichtfilter wirkt Augenermüdung entgegen.

Über einen Intel-SDM-Steckplatz der neuesten Generation können bei Bedarf Rechenmodule nachgerüstet werden. Eine Content-Management-Software ermöglicht das komfortable Erstellen von Medien-Playlists samt Aufgabenplanung, die wahlweise via USB-Stick oder Netzwerk übertragen werden können. Panasonic plant die Veröffentlichung der Neuheiten TH-75SQ1H und TH-86SQ1H für März 2021 und hat noch keine Verkaufspreise verkündet.

Nachtrag (02.02.2021, 11:16 Uhr): Panasonic teilte uns auf Nachfrage mit, dass der TH-75SQ1H(W) für 9.059 Euro und der TH-86SQ1H(W) für 13.639 Euro auf den Markt kommen wird.

Spezifikationen der neuen SQ1H-Reihe von Panasonic

Panel-Typ IPS
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 75 und 86 Zoll
Pixeldichte 59 bzw. 51 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate k. A. (wahrscheinlich 60 Hz)
Leuchtdichte 1200 cd/m² (TH-86SQ1H)
1500 cd/m² (TH-75SQ1H)
Reaktionszeit (G2G) 8 ms (TH-75SQ1H)
10 ms (TH-86SQ1H)
Kontrastverhältnis 1200:1
Schnittstellen (u. a.) 2 x HDMI (Eingänge)
1 x DisplayPort (Eingang)
1 x DisplayPort (Ausgang)
1 x DVI-D (Eingang)
2 x USB 3.0
1 x RS232C
1 x RJ-45
1 x Intel SDM
Ergonomie Blaulichtfilter, Pivot, VESA-Aufnahme (600 x 400 mm)
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung Ja
Sonstiges Zwei interne 10-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!