Panasonic: WUXGA-Laserbeamer mit bis zu 9400 Lumen

Neue Serie umfasst insgesamt vier Modelle mit 10 000:1-Kontrast

0
238

Das japanische Unternehmen Panasonic kündigte eine Reihe neuer DLP-Laserprojektoren für den Business-Bereich an, namentlich PT-RZ990, PT-RZ890, PT-RZ790 und PT-RZ690. Allen gemein sind eine WUXGA-Auflösung (1920 x 1200 Pixel), ein Kontrastverhältnis von 10 000:1 sowie eine vertikale und horizontale Trapezkorrektur. Die Helligkeitswerte betragen bis zu 9400, 8500, 7000 bzw. 6000 ANSI-Lumen. Die Lebensdauer der Lichtquelle wird je nach Betriebsmodus auf 20 000 bis 24 000 Stunden beziffert.

Panasonic PT-RZ990 (Bild: Panasonic)
PT-RZ990: WUXGA-Laserbeamer mit 9400 ANSI-Lumen (Bild: Panasonic)

Zur Schnittstellenauswahl der Neuheiten gehören unter anderem HDMI, DVI-D, D-Sub 9, RJ-45 und 3G-SDI. 4K-Signale mit 60 Hz können entgegengenommen und dargestellt werden, allerdings heruntergerechnet auf die native WUXGA-Auflösung. Das Topmodell PT-RZ990 hat Lautstärkewerte zwischen 35 und 41 dB sowie einen voraussichtlichen Strombedarf von 920 Watt. Zu den Geschwistern wurden noch keine solchen Angaben kommuniziert.

Panasonic plant die Veröffentlichung des PT-RZ790 und des PT-RZ690 für August 2020. PT-RZ990 und PT-RZ890 sollen im September 2020 folgen. Unverbindliche Verkaufspreise hat der Hersteller noch nicht genannt – wir haken nach. Ein Konkurrenzgerät mit 6000 ANSI-Lumen kann nachfolgend erworben werden.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Beamer/Projektoren

Top-10-Bestenlisten

Beamer-Suche – finden Sie den perfekten Projektor nach Ihren Vorgaben

Beamer-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Projektor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!