Preview Test DELL U2412M: Neuer ergonomischer Büromonitor auch zum Spielen bestens geeignet

0
27

Ultrasharp U2412M – auf diesen Namen hört der neue 24-zöllige Vertreter aus Dells bewährter Business-Reihe, die der Hersteller erst kürzlich einem Update unterzogen hat. Die Displays dieser Familie zeichnen sich durch ihre konsequente Ausrichtung auf den Office-Betrieb aus: Seitenverhältnis 16:10 statt 16:9, DisplayPort statt HDMI und solide mechanische Ausstattung statt Hochglanzdesign.

Preview Test DELL U2412M: Neuer ergonomischer Büromonitor auch zum Spielen bestens geeignet. (Bild: DELL)

Der neue Vertreter dieser Baureihe, der U2412M, wartet mit einem 24-zölligem blickwinkelstabilen eIPS-Panel in 1.920 x 1.200 (16:10) auf, das von sparsamen LEDs beleuchtet wird. Auch die sonstigen Eckdaten klingen interessant: ein statischer Kontrast von 1.000:1 und eine Reaktionszeit von 8 ms für einen Grau-zu-Grau-Wechsel sind ordentliche Werte für ein IPS-Panel.

Für genügend Ergonomie am Arbeitsplatz sorgt die überzeugende mechanische Ausstattung, die es erlaubt, den Monitor auf seinem Standfuß zu drehen, zu neigen, in der Höhe zu verstellen sowie ins Hochformat zu kippen (Portrait-Modus).

Wir hatten bereits vor dem offiziellen Marktstart in Deutschland die Möglichkeit, ein Exemplar des Displays in unserem umfangreichen Testprozedere auf Herz und Nieren zu untersuchen. Im Folgenden wird sich zeigen, ob der Monitor mit seinem aktualisierten Innenleben dem guten Ruf der Vorgängermodelle gerecht werden kann.

Der ausführliche Test zu DELL U2412M wird am 22.08.2011 veröffentlicht. Wer bereits vor dem Erscheinen den Test lesen möchte, findet diesen bereits jetzt als Test Preview.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen