Samsung stellt ersten Curved-Gaming-Monitor C24FG70 mit 1 Millisekunde Bildaufbauzeit vor

0
67

Samsung stellt den Curved-Monitor C24FG70 erstmals der Öffentlichkeit vor. Der 144 Hz-Bildschirm mit Wölbungsradius von 1.800 mm ist aus Sicht des Herstellers optimal auf die hohen Anforderungen ambitionierter Gamer zugeschnitten und will mit einer Reaktionszeit von nur 1 ms überzeugen. Gamer können sich auf der diesjährigen gamescom vom 18. – 21.08. 2016 in Köln am Stand 070, Gang A in Halle 10.1 selbst ein Bild davon machen.

Produktneuheit Samsung C24FG70 (Foto: Samsung)

Mit dem C24FG70 bringt Samsung seinen ersten dezidierten Curved Gaming Monitor auf den Markt. Der 24-Zoll-Bildschirm ist mit der AMD FreeSync-Technologie ausgestattet und bietet eine Bildauflösung von 1.920 x 1.080 Pixel im 16:9 Format und eine Bildwiederholungsrate von 144 Hz. Screen-Tearing wird damit deutlich reduziert. Für zusätzliche visuelle Effekte sorgt das Blue LED Light, das sich interaktiv mit dem Sound des Spiels synchronisiert und das Spielgeschehen so zusätzlich unterstreicht – je lauter der Sound, desto lebendiger die blaue Lichtbegleitung.

Der C24FG70 ist der erste Curved Gaming Monitor, der über eine Reaktionszeit von nur einer Millisekunde verfügt. Somit werden selbst extrem schnelle Actionszenen und Bildwechsel unmittelbar und ohne Verzögerung übertragen. Das VA Panel mit einer Blickwinkelstabilität (h/v) von 178 Grad liefert auch bei seitlicher Betrachtung ein optimales Bild. Dank des hohen statischen Kontrastverhältnisses von 3.000:1 gehen dabei selbst kleine visuelle Details nicht unter.

Durch die Bildschirmwölbung von 1.800 mm schafft der Monitor eine Raumtiefe im Bild und zieht zumindest aus Sicht des Herstellers Spieler geradezu in das Geschehen hinein. Darüber hinaus bietet der intensive Wölbungsradius einen weiteren Vorteil: Die Form des Bildschirms ist der natürlichen Wölbung der Augen nachempfunden, was für den Betrachter sehr angenehm ist. Die Augen sollen dadurch geschont werden und auch bei längeren Spiele-Sessions wirkt der Bildschirm auf die Augen des Betrachters somit weniger ermüdend. Dank HAS,- Tilt,- Swivel,- und Pivot-Funktionen lässt sich der Bildschirm in Höhe und Neigung verändern. So passt sich der Monitor-Fuß ergonomisch an die Spielgewohnheiten des Nutzers an.

Der Samsung Curved Monitor C24FG70 ist ab Mitte Oktober 2016 als 24 Zoll-Monitor für 449,- Euro (UVP) erhältlich.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen