Schlank umrahmt: Die neue GW60 VA-LED-Display-Serie von BenQ

0
23

BenQ präsentiert die neue GW60 Display-Serie mit der neuesten VA-LED-Technologie und einer Full-HD-Auflösung. Mit gleich drei Modellen in den Größen 21,5, 24 und 27 Zoll adressiert BenQ die Modelle an die Office- und Business-Welt. Die Modelle GW2260HM und GW2450HM sind ab sofort zum Preis von 149 Euro bzw. 189 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Der GW2760HM wird im Januar zu einem Preis von 259 Euro (inkl. MwSt.) verfügbar sein.

BenQ GW2460HM (Bild: BenQ)

Die BenQ GW60 Serie ist mit BlackDiamond, der neuesten VA-LED-Technologie, ausgestattet. Sie überzeugt durch tiefste Schwarzwerte und 8 Bit True Color für eine brillante Bilddarstellung sowie einen Kontrast von 5000:1 (statisch), der einen 5-fach höheren nativen Kontrast als die herkömmliche TN-Technologie ermöglicht. Darüber hinaus sorgt ein Blickwinkel von 178° horizontal/vertikal für eine ansprechende Bildqualität, auch wenn der Blick seitlich oder von unten/oben auf das Display fällt. Die Reaktionszeit (GtG) beträgt 4 ms.

Optisch wollen die neuen Displays der GW60 Serie mit ihrem äußerst dünnen Panel-Rahmen von rundum nur 16 mm auf sich aufmerksam machen. Dank diesem Designmerkmal können gleich zwei oder mehrere Monitore nebeneinander gestellt werden, ohne dass ein zu breiter Rahmen die Bildübergänge stört. Diverse Arbeitsszenarien fordern oft eine Multi-Display-Nutzung zur Effizienzsteigerung, die es ermöglicht, auch bei mehreren gleichzeitig geöffneten Anwendungen den Überblick zu wahren.

In puncto Konnektivität werden alle drei GW60 Modelle mit D-Sub, DVI-D, HDMI und Anschlüssen für Kopfhörer und Audio ausgeliefert. Zudem sind alle Displays mit zwei integrierten 1-Watt-Lautsprechern ausgestattet.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen