TCL: 8K-QLED-Fernseher mit Mini-LEDs und 85 Zoll

Darüber hinaus stehen neue 4K-Modelle mit und ohne QLED auf der Agenda (Update)

0
811

(Originalmeldung vom 12.01.2021, 13:08 Uhr) Mit der sogenannten XL-Collection hat TCL drei neue Fernseher enthüllt, die mit 85 Zoll großer Diagonale antreten. Das Topmodell löst mit 7680 x 4320 Bildpunkten (8K) auf und setzt auf Quantum-Dot-Technologie (QLED) mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung. Ob hier das OD-Zero-Verfahren zum Einsatz kommt, ist anzunehmen, aber noch nicht direkt bestätigt worden. Außerdem wurden die 4K-Varianten (3840 x 2160 Pixel) 85R435 und 85R745 vorgestellt, wobei nur zu letztgenanntem Gerät bisher nähere Informationen bekannt sind.

TCL C725 (Bild: TCL)
C725: 4K-QLED-TV mit Dolby Vision (Bild: TCL)

Der 85R745 bringt demnach ein Dolby-Atmos-Soundsystem, Unterstützung für Dolby Vision und Kontrastkontrollzonen, also ein umfangreiches lokales Dimming, mit. Spieler freuen sich über bis zu 120 Hz Bildwiederholrate und VRR („Variable Refresh Rate“) gegen Tearing. QLED-Technologie ist ebenfalls am Start, nicht aber Mini-LEDs. Der TCL 85R435 ohne QLED soll noch in diesem Quartal in den USA erscheinen und 1.599 US-Dollar (UVP) kosten. Die beiden besser ausgestatteten Geschwister folgen voraussichtlich in den Monaten darauf und stehen noch ohne Verkaufspreise da.

Gleichsam für 2021 angesetzt sind die 4K-TVs C725 (mit QLED) und P725 (ohne QLED), die mit Dolby Atmos, Dolby Vision, MEMC und Hands-free-Sprachsteuerung versehen werden. Zumindest die C-Ausführung verfügt darüber hinaus über HDMI-2.1-Anschlüsse. Auch in diesen Fällen stehen Termine und UVPs noch aus. Ob die in dieser Meldung vorgestellten Produktneuheiten überhaupt vereinzelt oder in Gänze den europäischen Markt erreichen werden, ist fraglich und bleibt noch abzuwarten.

Nachtrag (14.04.2021, 13:29 Uhr): Mit der Veröffentlichung des TCL C725 ist voraussichtlich gegen Ende April oder im Mai 2021 zu rechnen. Die Serie kommt in den Größen 43, 50, 55, 65 und 75 Zoll. Android TV soll im Jahresverlauf (zwischen Juli und Oktober) per Firmware-Update durch Google TV ersetzt werden. (Quelle: FlatpanelsHD)

GREATNESS IN DETAILS | TCL Electronics Europe multi-category product launch 2021

Video abspielen: Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Sobald das Video abgespielt wird, werden Cookies von Dritten gesetzt, womit Sie sich einverstanden erklären.

TCLs Produkt-Launch 2021

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!