Test ASUS PA279Q: 27 Zoll Monitor mit erweitertem Farbraum glänzt mit vielen digitalen Anschlüssen und zahlreichen Extras (Video)

0
136

In seiner ProArt-Serie hat Asus mit dem PA279Q einen neuen 27-Zoll-Monitor für höchste grafische Ansprüche vorgestellt. Der Monitor weist eine 14-bit LUT und eine 10-bit Farbausgabe auf und wird bereits vorkalibriert mit einer Farbgenauigkeit von DeltaE

Im Test: ASUS PA279Q (Bild: ASUS)

Das AH-IPS-Panel des ergonomisch flexiblen Monitors verspricht somit eine hohe Farbkonsistenz und bietet mit seiner WQHD-Auflösung von 2560×1440 Pixeln viel Platz für detailreiche Bilder.

Auch bei den Anschlüssen gibt sich der PA279Q anspruchsvoll und flexibel: neben DVI, HDMI und DisplayPort (DP) gibt es auch einen Daisy-Chain DisplayPort Output, der einen Multi-Monitor Betrieb ermöglicht. Sechs USB 3.0 Ports und ein 9in1-Kartenleser sind ebenfalls integriert.

Die Reaktionszeit für einen Grauwechsel gibt Asus mit 6 ms an. Für die Angabe des Kontrastverhältnisses verwendet Asus eine eigene Skala und gibt einen sagenhaften Wert von 100 Mio.:1 an. Ob sich der hochauflösende Monitor damit auch für Anwender im Video- und Spielebereich interessant ist, klären wir im ausführlichen Test .

Hands on ASUS PA279Q (Video)

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen