Test ASUS PA279Q: 27 Zoll Monitor mit erweitertem Farbraum glänzt mit vielen digitalen Anschlüssen und zahlreichen Extras (Video)

0
236

In seiner ProArt-Serie hat Asus mit dem PA279Q einen neuen 27-Zoll-Monitor für höchste grafische Ansprüche vorgestellt. Der Monitor weist eine 14-bit LUT und eine 10-bit Farbausgabe auf und wird bereits vorkalibriert mit einer Farbgenauigkeit von DeltaE

Im Test: ASUS PA279Q (Bild: ASUS)

Das AH-IPS-Panel des ergonomisch flexiblen Monitors verspricht somit eine hohe Farbkonsistenz und bietet mit seiner WQHD-Auflösung von 2560×1440 Pixeln viel Platz für detailreiche Bilder.

Auch bei den Anschlüssen gibt sich der PA279Q anspruchsvoll und flexibel: neben DVI, HDMI und DisplayPort (DP) gibt es auch einen Daisy-Chain DisplayPort Output, der einen Multi-Monitor Betrieb ermöglicht. Sechs USB 3.0 Ports und ein 9in1-Kartenleser sind ebenfalls integriert.

Die Reaktionszeit für einen Grauwechsel gibt Asus mit 6 ms an. Für die Angabe des Kontrastverhältnisses verwendet Asus eine eigene Skala und gibt einen sagenhaften Wert von 100 Mio.:1 an. Ob sich der hochauflösende Monitor damit auch für Anwender im Video- und Spielebereich interessant ist, klären wir im ausführlichen Test .

Hands on ASUS PA279Q (Video)

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!